Sechstklässler vertritt seine Schule im Rahmen des Kreisentscheids

Joshua Fleck setzt sich beim Vorlesen der Hauptschule durch

+
Tahha Sinno, Justin Hense, Alexander Struthoff und Joshua Fleck (v.l.) bei der Siegerehrung.

Wildeshausen - Eigentlich sollte es ja ein Finale zwischen sechs Schülern aus den beiden sechsten Klassen der Hauptschule Wildeshausen werden. Da aber zwei Schüler erkrankt waren, maßen sich gestern lediglich vier Jungen im Rahmen des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels in der Bücherei. „So hatte jeder deutlich größere Chancen“, erklärten die Lehrerinnen Maren Schmunkamp und Esther Vogl bei der Siegerehrung.

Als bester Vorleser setzte sich Joshua Fleck aus der Klasse 6b durch, der von der Prämierung sichtlich überrascht war. Er las ebenso wie Klassenkamerad Justin Hense aus den Büchern „??? Kids – Alarm im Dino-Park“ und „Wir sind geil und du so?“ vor. Die beiden weiteren Teilnehmer waren Tahha Sinno und Alexander Struthoff aus der Klasse 6a. Sie lasen aus den Büchern „Ein Fremder wird mein Freund“ und „TKKG – Auf der Spur der Vogeljäger“ vor. Alle vier Schüler mussten zudem aus dem Buch „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ von Cornelia Funke vortragen. Dieses Werk kannten sie noch nicht.

Jeder Teilnehmer erhielt als Würdigung seiner Leistung eine Urkunde und ein Buchpräsent. Joshua Fleck wird seine Schule im Februar im Rahmen des Regionalentscheides auf Kreisebene in der Privatschule Gut Spascher Sand vertreten. „Dafür wünschen wir dir viel Erfolg“, so Konrektor Bernard Werner bei der Siegerehrung.

dr

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare