Schwerer Unfall in Wildeshausen

Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Wildeshausen - Ein 86-jähriger Radfahrer zog sich am Montagvormittag lebensgefährliche Verletzungen bei einem Unfall in der Feldstraße zu.

Ein 65-jähriger Mann wollte gegen 11 Uhr mit seinem Auto vom Parkplatz des Krankenhauses auf die Feldstraße fahren, teilt die Polizei mit. Hierbei übersah er den von rechts kommenden 86-jährigen Senior, der mit seinem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war. 

Es kam zum Zusammenstoß, der Radfahrer stürzte und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Am Auto und Fahrrad entstanden geringe Sachschäden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachensuche nach verheerendem Brücken-Einsturz in Genua

Ursachensuche nach verheerendem Brücken-Einsturz in Genua

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Meistgelesene Artikel

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Bald keine Starts und Landungen mehr in Ahlhorn?

Bald keine Starts und Landungen mehr in Ahlhorn?

Nach Sticker-Aktion in Ahlhorn: Warnung vor „Identitären“

Nach Sticker-Aktion in Ahlhorn: Warnung vor „Identitären“

Teurer Brandschutz: 600.000 Euro mehr für Umzug der Polizei

Teurer Brandschutz: 600.000 Euro mehr für Umzug der Polizei

Kommentare