Schwerer Unfall in Wildeshausen

Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Wildeshausen - Ein 86-jähriger Radfahrer zog sich am Montagvormittag lebensgefährliche Verletzungen bei einem Unfall in der Feldstraße zu.

Ein 65-jähriger Mann wollte gegen 11 Uhr mit seinem Auto vom Parkplatz des Krankenhauses auf die Feldstraße fahren, teilt die Polizei mit. Hierbei übersah er den von rechts kommenden 86-jährigen Senior, der mit seinem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war. 

Es kam zum Zusammenstoß, der Radfahrer stürzte und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Am Auto und Fahrrad entstanden geringe Sachschäden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fiesta in Köln: Bilder vom deutschen Erfolg über Spanien

Fiesta in Köln: Bilder vom deutschen Erfolg über Spanien

Deutsche Handballer ungeschlagen zum Halbfinale nach Hamburg

Deutsche Handballer ungeschlagen zum Halbfinale nach Hamburg

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Meistgelesene Artikel

Drei Verletzte bei schwerem Unfall auf B213-Kreuzung

Drei Verletzte bei schwerem Unfall auf B213-Kreuzung

Katze direkt vor dem Tierheim ausgesetzt

Katze direkt vor dem Tierheim ausgesetzt

Westring: Ampelanlage kostet 435.000 Euro

Westring: Ampelanlage kostet 435.000 Euro

Bürgerautos: Erneute Lieferverzögerung

Bürgerautos: Erneute Lieferverzögerung

Kommentare