Schwerer Unfall in Wildeshausen

Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Wildeshausen - Ein 86-jähriger Radfahrer zog sich am Montagvormittag lebensgefährliche Verletzungen bei einem Unfall in der Feldstraße zu.

Ein 65-jähriger Mann wollte gegen 11 Uhr mit seinem Auto vom Parkplatz des Krankenhauses auf die Feldstraße fahren, teilt die Polizei mit. Hierbei übersah er den von rechts kommenden 86-jährigen Senior, der mit seinem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war. 

Es kam zum Zusammenstoß, der Radfahrer stürzte und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Am Auto und Fahrrad entstanden geringe Sachschäden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Schiebenscheeten: Zeig mir dein ungeladenes Holzgewehr, und ich sage dir, wer du bist!

Schiebenscheeten: Zeig mir dein ungeladenes Holzgewehr, und ich sage dir, wer du bist!

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Wenn Schokocreme und Erdnussflips zur Gefahr werden

Wenn Schokocreme und Erdnussflips zur Gefahr werden

Meistgelesene Artikel

Thorsten Graf: Kinderkönig von 1985 ist die neue Gildemajestät

Thorsten Graf: Kinderkönig von 1985 ist die neue Gildemajestät

2.876 Schwarzröcke marschieren aus: Kompanie Westertor mit mehr als 1.000 Mann

2.876 Schwarzröcke marschieren aus: Kompanie Westertor mit mehr als 1.000 Mann

Fabian Reinke: Neuer Schaffer feierte zuvor beim Ausmarsch

Fabian Reinke: Neuer Schaffer feierte zuvor beim Ausmarsch

„Cash-Problem“: „Kanoniere“ haben die Lösung

„Cash-Problem“: „Kanoniere“ haben die Lösung

Kommentare