Unterrichtsausfall an einigen Schulen

Schwere Sturmböen fällen Bäume in der Region

+

Wildeshausen - Schwere Sturmböen zogen am Mittwochnachmittag durch die ganze Region. In Delmenhorst hatte der Besitzer dieses BWM (Foto) Pech: Ein Baum stürzte auf seinen Wagen.

In der Stadt fiel zudem der Unterricht bei einigen Schulen aus. Auch der Verkehr war betroffen: „Seit Mittag sind die Züge aller Linien aus Sicherheitsgründen mit reduzierter Geschwindigkeit unterwegs. Es muss mit Verspätungen und Zugausfällen oder Teilausfällen gerechnet werden“, teilte die Nordwestbahn für Verbindungen im Gebiet Weser-Ems mit. Und gegen 14.45 Uhr wurde die Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Bremen durch einen auf die Gleise gestürzten Baum bis zur Räumung blockiert. 

Die Autobahnmeisterei musste zwei Bäume entfernen. Einer war auf die A 29 zwischen Sandkrug und dem Autobahnkreuz Oldenburg-Ost gefallen, einer ragte auf der A 28 zwischen Ganderkesee-West und Hude in die Fahrbahn. Auch im Landkreis Oldenburg war die Feuerwehr oft im Einsatz, um auf den Straßen liegende Bäume sowie Buschwerk beiseitezuschaffen. -

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Elf Millionen Euro Strafe für Geestland

Elf Millionen Euro Strafe für Geestland

Mauersegler: Nisthilfen bei der Oberschule Harpstedt

Mauersegler: Nisthilfen bei der Oberschule Harpstedt

Kommentare