Schaffermahl in Wildeshausen

1 von 35
136 geladene Gäste trafen sich gestern Abend auf Einladung der Wildeshauser Schützengilde und der Stadt Wildeshausen im oberen Saal des historischen Rathauses zur Schaffermahlzeit.
2 von 35
136 geladene Gäste trafen sich gestern Abend auf Einladung der Wildeshauser Schützengilde und der Stadt Wildeshausen im oberen Saal des historischen Rathauses zur Schaffermahlzeit.
3 von 35
136 geladene Gäste trafen sich gestern Abend auf Einladung der Wildeshauser Schützengilde und der Stadt Wildeshausen im oberen Saal des historischen Rathauses zur Schaffermahlzeit.
4 von 35
136 geladene Gäste trafen sich gestern Abend auf Einladung der Wildeshauser Schützengilde und der Stadt Wildeshausen im oberen Saal des historischen Rathauses zur Schaffermahlzeit.
5 von 35
136 geladene Gäste trafen sich gestern Abend auf Einladung der Wildeshauser Schützengilde und der Stadt Wildeshausen im oberen Saal des historischen Rathauses zur Schaffermahlzeit.
6 von 35
136 geladene Gäste trafen sich gestern Abend auf Einladung der Wildeshauser Schützengilde und der Stadt Wildeshausen im oberen Saal des historischen Rathauses zur Schaffermahlzeit.
7 von 35
136 geladene Gäste trafen sich gestern Abend auf Einladung der Wildeshauser Schützengilde und der Stadt Wildeshausen im oberen Saal des historischen Rathauses zur Schaffermahlzeit.
8 von 35
136 geladene Gäste trafen sich gestern Abend auf Einladung der Wildeshauser Schützengilde und der Stadt Wildeshausen im oberen Saal des historischen Rathauses zur Schaffermahlzeit.

130 geladene Gäste trafen sich gestern Abend auf Einladung der Wildeshauser Schützengilde und der Stadt Wildeshausen im oberen Saal des historischen Rathauses zur Schaffermahlzeit. Bei Schafferbier, Hering und launigen Reden stimmten sich die Besucher auf das Gildefest ein, das in der Pfingstwoche wieder Tausende Menschen in die Kreisstadt lockt. Und sie durften es sich gutgehen lassen - denn wie meinte Gilde-Oberstleutnant Andreas Tangemann? „Wenn wir abnehmen, wird das Leben nicht automatisch leichter!“

Das könnte Sie auch interessieren

Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

So richtig Remmidemmi herrschte am Sonnabend in der Verdener Stadthalle, wo die 90er Party über die Bühne ging. Die Agentur k-Roof aus Achim hatte …
Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

Barnstorfer Frühlingserwachen

Mit dem Barnstorfer Frühlingserwachen startete der Hunteflecken voller Schwung und mit vielen Angeboten in den lang ersehnten Frühling.
Barnstorfer Frühlingserwachen

Infinity-Revival-Party in Bassum

Infinity-Revival-Party in Bassum

Botheler Grundschüler zeigen ihr Zirkusprogramm

In der Grundschule am Trochel zeigten die dritten und vierten Klassen ihr Zirkusprogramm. Eine Woche lang hatten die Schüler mit Eddy Behrens vom …
Botheler Grundschüler zeigen ihr Zirkusprogramm

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt Mordverdächtigen bei Wildeshausen fest fest

Polizei nimmt Mordverdächtigen bei Wildeshausen fest fest

Das Lager ist reichhaltig gefüllt

Das Lager ist reichhaltig gefüllt

Sattelzug kommt von der A1 ab, überschlägt sich und bleibt auf der Berme liegen

Sattelzug kommt von der A1 ab, überschlägt sich und bleibt auf der Berme liegen

Zehn Jahre nach Baustart wird Bleicherstraße fertiggestellt

Zehn Jahre nach Baustart wird Bleicherstraße fertiggestellt