Noch bis 8. Juni

Rotarier drehen am Deckel: Finale der Aktion gegen Polio eingeleitet

Die Rotarier nach getaner Arbeit im Getränkemarkt. Foto: Rotary
+
Die Rotarier nach getaner Arbeit im Getränkemarkt.

Wildeshausen – Noch bis zum 8. Juni läuft die erfolgreiche Aktion „Deckel gegen Polio“. Die Mitglieder des Rotary-Clubs Wildeshausen läuteten jetzt das Finale ein und drehten bei Edeka und Famila am Westring Tausende Flaschendeckel ab.

Mehr als zwölf Tonnen Polyäthylen-Deckel wurden bisher gesammelt, so Volker Kuhlmann, der Initiator der Wildeshauser Aktion. „Damit werden 36.000 Impfungen gegen die Kinderlähmung ermöglicht.“

Der Präsident des Rotary-Clubs Wildeshausen, Martin Vogelsang, bedankte sich bei der Wildeshauser Bevölkerung und beim Deutschen Roten Kreuz für die großartige Unterstützung sowie bei Kuhlmann für den großen persönlichen Einsatz über drei Jahre. Kuhlmann erklärte, dass das Ende der großartigen Aktion dem Preisverfall für Sekundärstoffe in Europa sowie dem Importverbot Chinas geschuldet ist. Außerdem hat die EU in ihrer neuen Kunststoffstrategie beschlossen, zukünftig Deckel mit den Plastikflaschen zu verbinden, was ein Sammeln unmöglich mache.

Wildeshausen ist Spitze in Deutschland

„Wir sind von dem Erfolg der Aktion überrollt worden und danken den vielen Unterstützern für ihre großartige Tatkraft. Wir konnten dadurch nicht nur Gutes tun, sondern auch einen Beitrag dazu leisten, bewusst mit den Ressourcen unseres Planeten umzugehen. Diese Einsicht gilt es zu bewahren und auch weiterhin tätig umzusetzen“, so Kuhlmann.

So viele Deckel wie in Wildeshausen wurden in Deutschland nirgendwo gesammelt. Das Ziel der Aktion unter dem weltweiten Motto „End Polio Now“ ist es, den Poliovirus in allen Ländern der Welt zu besiegen. Diese Aktion wird durch die Stiftung von Melinda und Bill Gates mit bis zu 500 Millionen US-Dollar unterstützt und ist die größte Impfaktion der Menschheitsgeschichte.  

dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Meistgelesene Artikel

Spargel: Saisonstart voller Ungewissheit

Spargel: Saisonstart voller Ungewissheit

Für die Lebensbilanz ist es noch zu früh

Für die Lebensbilanz ist es noch zu früh

Coronavirus im Seniorenheim: Das Atrium entschuldigt sich

Coronavirus im Seniorenheim: Das Atrium entschuldigt sich

Karlheinz Franke feiert Montag seinen 90. Geburtstag

Karlheinz Franke feiert Montag seinen 90. Geburtstag

Kommentare