Vier Schwerverletzte / Gaffer filmen mit Handy

Renault überschlägt sich nach Unfall auf A1

Einsatzkräfte sichern den Unfall auf der A 1.
+
Einsatzkräfte sicherten den Unfall auf der A 1.

Cloppenburg – Vier Schwerverletzte, 22 000 Euro und jede Menge Blechschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag kurz vor Mitternacht auf der A 1 ereignete.

Laut Polizeibericht war ein 22-jähriger Franzose im Bereich der Gemeinde Emstek mit seinem Renault zwischen dem Autobahndreieck Ahlhorner Heide und der Ausfahrt Cloppenburg auf dem linken Fahrstreifen unterwegs.

Von hinten näherte sich ein Audi, der von einem 25-jährigen Osnabrücker gefahren wurde, mit hoher Geschwindigkeit. Nach Polizeiangaben hatte der Franzose den aufschließenden Audi bemerkt und wollte den linken Fahrstreifen verlassen, als der Wagen schon auffuhr.

Renault überschlägt sich

Durch den Anprall geriet der Renault ins Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanken und überschlug sich. Der Audi schleuderte nach rechts und prallte gegen den Sattelzug eines 50-Jährigen aus Hagen/Westfalen. Danach schleuderte der Audi wieder nach links und blieb auf dem Überholfahrstreifen stehen.

Der Renault kam ebenfalls auf dem linken Fahrstreifen, auf dem Dach liegend, zum Stillstand. Noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes und der Feuerwehr gelang es Ersthelfern, alle Insassen aus den Fahrzeugen zu befreien. Der 22-jährige Franzose, sein 55-jähriger Mitfahrer, der 25-jährige Audi-Fahrer und dessen 26-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Gesamtschaden wird auf 22 000 Euro geschätzt.

Gaffer filmen Unfall

Die A 1 in Fahrtrichtung Osnabrück war für die Rettungs- und Bergungsarbeiten ab dem Autobahndreieck Ahlhorner Heide zunächst bis 20 Uhr voll gesperrt. Ab 3.30 Uhr konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen, so die Polizei. Nach Angaben der Medienagentur Nonstop-News gab es auch bei diesem Unfall wieder Gaffer, die den Unglücksort mit dem Handy filmten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sind digitale Wohnungsbesichtigungen im Kommen?

Sind digitale Wohnungsbesichtigungen im Kommen?

Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen

Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen

Biathlon in Oberhof: Die Bilder zu den Weltcups in Deutschland

Biathlon in Oberhof: Die Bilder zu den Weltcups in Deutschland

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Meistgelesene Artikel

Wildeshausen: Polizei löst Geburtstagsfeiern auf

Wildeshausen: Polizei löst Geburtstagsfeiern auf

Wildeshausen: Polizei löst Geburtstagsfeiern auf
Corona-Party: Flaschenwürfe gegen Polizei

Corona-Party: Flaschenwürfe gegen Polizei

Corona-Party: Flaschenwürfe gegen Polizei
SPD contra Straßenverkehrsbehörde

SPD contra Straßenverkehrsbehörde

SPD contra Straßenverkehrsbehörde

Kommentare