Hochbetrieb im Verkehrsbüro

„Radkarten sind der Renner“

Claudia Olberding präsentiert den „Renner“ – die Radwanderkarte.

Wildeshausen - Von Joachim Decker· Gerade hat sie wieder einen Anruf bekommen, eine junge Frau aus dem Ruhrgebiet sucht eine günstige Ferienwohnung in Wildeshausen, ist jedoch mit der Sauberkeit einer Wohnung, die sie bereits kennt, nicht zufrieden. Claudia Olberding, Leiterin des Verkehrsbüros in der Kreisstadt, hat alle Hände voll zu tun, um die vielen Besucher und telefonischen Anrufer zufrieden zu stellen.

„Ja, auch darum müssen wir uns kümmern. Wenn wir die Wohnungen schon vermitteln, dann müssen sie auch in Ordnung sein“, sagt Claudia Olberding. „Wenn wir solche Hinweise bekommen, machen wir auch Begehungen in den Wohnungen. Daher freuen wir uns eben auch über Beschwerden.“ Denn nur so hätte der Verkehrsverein Handlungsmöglichkeiten: „Da ist es egal, ob es sich um eine Wohnung, einen Radweg oder um andere Beschwerden handelt, wir reagieren sofort.“

Weiter kommt sie nicht, gerade hat Doris Arnold das Büro betreten: „Ich brauche eine gute Radwanderkarte, sagt die Frankfurterin, die mit ihrerer Familie mit der Bahn angereist ist. Sie und ihr Mann haben geplant, mit Sohn (11) und Tochter (7) eine zweitägige Radtour von Wildeshausen bis Oldenburg zu machen. „Längere Strecken wollen wir der Kleinen am Stück noch nicht zumuten, es ist ihre erste richtige Fahrradtour. Heute Abend übernachten wir in Sandkrug.“ Claudia Olberding kann der Touristin schnell helfen. „Gerade diese Radwanderkarten sind bei uns der absolute Renner“, sagt der Leiterin des Büros. „Da in ihr jedoch keine Tourenvorschläge ausgewiesen sind, nehmen die Radler gerne noch unsere kleine Zusatzkarte mit, in der verschiedene Routen farblich gekennzeichnet sind. Diese haben wir erst im vergangenen Jahr eingeführt.“

Und schon klingelt wieder das Telefon, schnell kann Claudia Olberding helfen, dem Anrufer die Telefonnummer von einem Vermieter von Ferienwohnungen mitteilen. „Noch können wir den Interessenten nicht sagen, ob eine Wohnung frei ist. Wir vermitteln die Telefonnummern oder verschicken Prospekte.“ Aber hier solle sich schon bald etwas ändern: „Wir wollen jetzt mit den Vermietern sprechen und sie darum bitten, uns mitzuteilen, wann und wo die jeweiligen Wohnungen frei sind.“ So sei ein besseres Handling möglich, und den Touristen könnten schon am Telefon erste Vorschläge gemacht werden.

Und wieder steht ein Gast im Büro, der einen Stadtplan haben möchte: „Wir sind nur für einen Tag hier, wollen uns die schöne Stadt anschauen.“ Natürlich hat Claudia Olberding auch für ihn das Passende: „Ich habe das Gefühl, dass es mit den Touristen und Kurzeit-Besuchern immer mehr wird.“ So habe sie erfahren, dass derzeit auch sämtliche Wohnungen ausgebucht seien: „Und das sind in Wildeshausen immerhin 16. Außerdem vermitteln wir fünf in Dötlingen, zwei in Busch, eine in Steinloge und sechs in Großenkneten. Die Vermieter sind allesamt Mitglied bei uns, was auch Voraussetzung ist.“ Immer wieder bekomme sie von Urlaubern Rückmeldungen: „Den Gästen gefallen die Wohnungen. Viele werden von Familien für ein bis zwei Wochen gemietet.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Meistgelesene Artikel

Klinikum Oldenburg: Frühchen stirbt an verunreinigter Milch

Klinikum Oldenburg: Frühchen stirbt an verunreinigter Milch

Klinikum Oldenburg: Frühchen stirbt an verunreinigter Milch
Corona: Das gilt jetzt im Landkreis Oldenburg

Corona: Das gilt jetzt im Landkreis Oldenburg

Corona: Das gilt jetzt im Landkreis Oldenburg
Illegal Tanne auf städtischem Grund gefällt

Illegal Tanne auf städtischem Grund gefällt

Illegal Tanne auf städtischem Grund gefällt

Kommentare