Belag soll unter Verkehr getestet werden

Probeflächen auf Holzhauser Straße

+
Auf der Holzhauser Straße gibt es nun zwei Probeflächen. Sie wurden innerhalb eines Tages angelegt.

Holzhausen - Auf der Holzhauser Straße waren am Mittwoch wieder die Straßenbauer aktiv. Allerdings nur für einen Tag, weil sie Probeflächen asphaltiert haben, die schon seit einigen Monaten überfällig waren. Nun können sie im Rahmen von anderen Straßenunterhaltungsarbeiten erledigt werden und sollen verlässliche Daten zu Sanierungschancen für die marode Strecke ermöglichen.

Jahrelang war es kaum noch möglich, in einer normalen Geschwindigkeit die 3,1 Kilometer lange Verbindung von der Visbeker Straße durch das Dorf zur Ahlhorner Straße zu befahren. Riesige Schlaglöcher sorgten dafür, dass nicht mal Tempo 30 gefahren werden konnte. Seit mehr als einem Jahr ist die Verbindung in Teilen sogar wieder mit Tempo 70 befahrbar, wenn auch einige Unebenheiten zu spüren sind. Da aber die alte Fahrbahn mit einer dünnen Asphaltschicht im Kalteinbau überzogen wurde, macht die Straße wieder einen guten Eindruck.

Wie lange diese Decke hält, weiß derzeit niemand. Experten gehen von einer Zeitspanne zwischen zehn und 15 Jahren aus. In der Gemeinde Dötlingen hat man mit dieser Form der Straßensanierung gute Erfahrungen gemacht. Dort werden jährlich bis zu fünf Straßen auf diese Art und Weise bearbeitet.

In der Stadt Wildeshausen möchte man ganz genau wissen, wie hoch die Belastung der Straße ist. Aufschlüsse sollen nun die zwei Probeflächen auf der Dorfstraße geben.

An zwei Stellen frästen die Arbeiter auf eine Länge von rund 70 Metern ein Teilstück aus. Dann wurde der Asphalt in einer Dicke von acht bis zehn Zentimetern aufgebracht. Nun soll geprüft werden, wie sich der Belag unter Verkehr verhält. Davon hängt schließlich ab, welche Maßnahmen später erfolgen, wenn ein beitragspflichtiger Neubau nötig werden sollte. Dieser würde für die Anwohner eine große finanzielle Belastung bedeuten. Deshalb hatte es jahrelang massive Proteste gegeben. 

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Grünkohl als Öl und Praline

Grünkohl als Öl und Praline

Sage: Bildungsstätte in Obdachlosenunterkunft

Sage: Bildungsstätte in Obdachlosenunterkunft

Wildeshausen: Zwerge helfen wieder armen Familien

Wildeshausen: Zwerge helfen wieder armen Familien

Vorbilder für ehrenamtliches Engagement

Vorbilder für ehrenamtliches Engagement

Kommentare