Mit ausgewalkten Reifen unterwegs

Polizei stoppt völlig überladenen Lkw auf A1 – Fahrzeug um knapp zwei Tonnen zu schwer

Aufgrund von stark ausgewalkten Reifen wurden Einsatzkräfte der Autobahnpolizei auf einen Klein-Lkw aufmerksam. Dieser war um knapp zwei Tonnen Gewicht überladen. 

Wildeshausen - Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn wurden am 8. Mai, gegen 16.15 Uhr, auf einen vorausfahrenden Klein-Lkw aufmerksam, der auf der Autobahn 1 (A1) zwischen dem Ahlhorner Dreieck und der Anschlussstelle Wildeshausen-West in Richtung Hamburg unterwegs war.

Bei der Kontrolle an der Anschlussstelle Wildeshausen-West wurden stark ausgewalkte Reifen festgestellt, die auf eine Überladung deuteten. Eine durchgeführte Wägung auf einer nahegelegenen Waage ergab ein tatsächliches Gewicht von 5.340 kg. Das zulässige Gesamtgewicht des Lkws betrug allerdings nur 3.500 kg. Der Lkw war damit um mehr als 50 Prozent überladen.

Bußgeldverfahren eingeleitet

Gegen den Fahrzeughalter, ein 36-Jähriger aus Frankfurt am Main, wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Dieser saß ebenfalls im Lkw und ordnete die Fahrt an. Die Weiterfahrt mit dem überladenen Lkw wurde untersagt und erst nach Umladung und Sicherung der transportierten Güter, hierbei handelte es sich um Möbelstücke sowie weitere Umzugsgüter, wieder gestattet.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Fridays for Future“ - Demo mit Klimavortrag in Weyhe

„Fridays for Future“ - Demo mit Klimavortrag in Weyhe

Hollands Sozialisten bei EU-Wahl-Auftakt überraschen

Hollands Sozialisten bei EU-Wahl-Auftakt überraschen

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Meistgelesene Artikel

Auto kracht frontal in Traktor: Fahrer wird schwer verletzt

Auto kracht frontal in Traktor: Fahrer wird schwer verletzt

Essgärten für alle: Dieser Mann erteilt die Erlaubnis zum Kopieren

Essgärten für alle: Dieser Mann erteilt die Erlaubnis zum Kopieren

Mit einem Hammer niedergeschlagen: Anklage wegen versuchten Mordes

Mit einem Hammer niedergeschlagen: Anklage wegen versuchten Mordes

72-Stunden-Aktion: eine Schönheitskur für den Dorfplatz in Neerstedt

72-Stunden-Aktion: eine Schönheitskur für den Dorfplatz in Neerstedt

Kommentare