Mehrfach Geld abgehoben

Polizei sucht mithilfe von Fotos nach EC-Karten-Dieb

+
Der Täter hob an mehreren Bankautomaten Geld ab.

Mit zwei Fahndungsfotos sucht die Polizei derzeit nach einem Mann, der deutschlandweit wiederholt Geld vom Konto eines Rentners abgehoben hat. Der Täter war bereits im vergangenen Herbst an die Karte und die Geheimzahl seines Opfers gekommen.

Wildeshausen - Die Polizei in Wildeshausen sucht einen Mann, der die EC-Karte eines 83-jährigen Geschädigten gestohlen und daraufhin mehrfach zum Geldabheben genutzt hat, heißt es in einer Meldung der Beamten.

Am Montag, dem 26. November 2018, habe der Täter den 83-Jährigen beim Bezahlen in einem Gartencenter in Wildeshausen beobachtet und dabei die Geheimzahl ausgespäht. Im Anschluss entwendete er die EC-Karte und hob umgehend einen Geldbetrag in einer nahen Bankfiliale ab.

Bis zum 3. Dezember 2018 wurde die Karte noch mehrmals an Geldausgabeautomaten in Hannover, Bochum, Essen, Herne, Kassel und Erfurt genutzt, heißt es weiter. Dem 83-Jährigen entstand dadurch ein Schaden von mehr als 8000 Euro.

Hinweise zum unbekannten Täter nimmt die Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/941-0 entgegen.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Querdenker-Demo in Wildeshausen

Querdenker-Demo in Wildeshausen

Querdenker-Demo in Wildeshausen
Impfstoff fehlt und 2G-plus-Regel ab Mittwoch im Landkreis Oldenburg

Impfstoff fehlt und 2G-plus-Regel ab Mittwoch im Landkreis Oldenburg

Impfstoff fehlt und 2G-plus-Regel ab Mittwoch im Landkreis Oldenburg
Gilde plant Pfingsten unter Pandemiebedingungen

Gilde plant Pfingsten unter Pandemiebedingungen

Gilde plant Pfingsten unter Pandemiebedingungen
Malteser setzen drittes mobiles Impfteam ein

Malteser setzen drittes mobiles Impfteam ein

Malteser setzen drittes mobiles Impfteam ein

Kommentare