Personalprobleme in der Verwaltung

Integrationskonzept liegt auf Eis

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Eigentlich wollte die Kreisverwaltung „zeitnah“ ein Gesamtkonzept für die Integrationsarbeit im Landkreis Oldenburg erstellen, hieß es noch im Juni. Das Papier sollte nicht nur die Einbindung von Asylbewerbern in die deutsche Gesellschaft beleuchten, sondern auch die von EU-Ausländern, zum Beispiel aus Bulgarien und Rumänien, thematisieren. Doch aufgrund von Personalproblemen und der Arbeit durch die Ankunft der Flüchtlinge ist dieses Ziel erst einmal in den Hintergrund gerückt, geht aus der Vorlage für die Sitzung des Migrationsausschusses am Dienstag ab 17 Uhr im Kreishaus hervor.

Die aktuelle Leiterin der Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe, Thekla Wübbeler, die auch Integrationsbeauftragte ist, steht ab 1. Dezember aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung, heißt es in der Vorlage. Darüber hinaus ist ein weiterer Arbeitsplatz aufgrund von Elternzeit vakant.

Zudem hätten Wübbeler und ihre Kolleginnen eine zentrale Rolle bei der Betreuung der Flüchtlinge eingenommen. Sie verwaltet den Sprachmittlerpool. In diesem Zusammenhang sei eine Anhebung der Aufwandsentschädigung für die ehrenamtlichen Dolmetscher angebracht, so die Verwaltung. Es gehe darum, sie bei der Stange zu halten.

Aber auch ohne abgeschlossenes Konzept sei es gelungen, vielfältige und angemessene Integrationsmaßnahmen umzusetzen. Hierbei sei das enorme ehrenamtliche Engagement für die gelebte Integration vor Ort maßgeblich.

bor

Symbolfoto: dpa

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare