Verschiedene Decks werden bis zum 15. November saniert

Parkpalette teilweise gesperrt

Wird saniert: die Parkpalette auf dem Gildeplatz.
+
Wird saniert: die Parkpalette auf dem Gildeplatz.

Wildeshausen – Benutzer der Parkpalette auf dem Gildeplatz in Wildeshausen müssen sich auf Einschränkungen gefasst machen. Nach Auskunft der Stadtverwaltung sind dort in den kommenden zwei Wochen dringend notwendige Instandhaltungsarbeiten geplant. So sollen Schadstellen an den Oberflächen und Abplatzungen an Stützen sowie Unterzügen beseitigt werden.

Die Arbeiten beginnen bereits am Montag, 2. November an den oberen Decks 3 und 4. Zudem wird vor der Parkpalette ein Bereich für die Baustellencontainer abgesperrt. Ab Sonntag, 1. November müssen die Decks von Fahrzeugen geräumt sein, da die Zu- und Abfahrt schon am Abend abgesperrt wird.

Arbeiten starten am 9. November

Ab Montag, 9. November, starten die Arbeiten an den Decks 0 und 2. Sie dauern voraussichtlich bis Freitag, 13. November. Die Nutzung der Parkdecks ist wie folgt möglich: Vom 2. bis 8. November nutzbar sind Deck 0, 1 und 2, die Decks 3 und 4 sind gesperrt. Vom 9. bis zum 13. November nutzbar ist Deck 1 mit Ausnahme der Parkplätze, die direkt im Arbeitsbereich neben den Rampen liegen. Die Decks 0, 2, 3 und 4 sind gesperrt und müssen frei von Fahrzeugen sein. Ab Sonntag 15. November, ist die Parkpalette voraussichtlich wieder in vollem Umfang nutzbar.

Seit Tagen Reparaturarbeiten

In den vergangenen Tagen waren Arbeiter bereits mit der Sanierung des Einfahrtbereiches beschäftigt. Dabei handelte es sich um umfangreiche Reparaturarbeiten, weil am 17. Juli eine Autofahrerin auf der Parkpalette den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang verwechselt hatte. Laut Polizeiangaben verursachte sie mit ihrem Auto einen Schaden in Höhe von 15 000 Euro. Die Frau war beim Rangieren mit ihrem Daimler gegen einen Pfeiler gefahren. Sie blieb unverletzt. Der Bereich um den beschädigten Pfeiler musste jedoch abgesperrt werden, weil Steine zu Boden gefallen waren und weitere Teile abzustürzen drohten.  dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Marokko setzt Spanien mit Migranten in Ceuta unter Druck

Marokko setzt Spanien mit Migranten in Ceuta unter Druck

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Meistgelesene Artikel

„Sorry Kids“: Restaurant in Oldenburg schmeißt junge Leute ab 21 Uhr raus

„Sorry Kids“: Restaurant in Oldenburg schmeißt junge Leute ab 21 Uhr raus

„Sorry Kids“: Restaurant in Oldenburg schmeißt junge Leute ab 21 Uhr raus
Corona: 130 Menschen im Landkreis Oldenburg infiziert

Corona: 130 Menschen im Landkreis Oldenburg infiziert

Corona: 130 Menschen im Landkreis Oldenburg infiziert
Anwohner rätseln: Suche nach seltsamem Ton „Vor Bargloy“

Anwohner rätseln: Suche nach seltsamem Ton „Vor Bargloy“

Anwohner rätseln: Suche nach seltsamem Ton „Vor Bargloy“
Was tun im Rosenfreibad? Neuer Rat entscheidet

Was tun im Rosenfreibad? Neuer Rat entscheidet

Was tun im Rosenfreibad? Neuer Rat entscheidet

Kommentare