Großer Ansturm auf Patenschaften

Orgelpfeifen beliebt

+
Heiß begehrt: Viele Bürger wollen eine Patenschaft für eine Orgelpfeife übernehmen. Foto:

Wildeshausen – Der „Schlussakkord“ des Orgelfördervereins der Alexanderkirche ist furios gestartet. Nach den Berichten am Donnerstag, dass für 700 Orgelpfeifen und den Zimbelstern Paten gesucht werden, standen die Interessierten nach Angaben der Wildeshauser Kirchengemeinde schon am Tag der Veröffentlichung Schlange vor dem Kirchenbüro oder riefen an.

Am Mittwoch zogen die Beteiligten eine kleine Zwischenbilanz und zeigten sich begeistert von der Resonanz der Bürger über jede Konfession hinweg. Klar ist schon jetzt: Für den Zimbelstern (6000 Euro) gibt es bereits zwei Bewerber, sodass das Los entscheiden muss. „Erstaunlicherweise sind die Wildeshauser sehr stark an den hochpreisigen Pfeifen interessiert, auf denen der Name des Paten eingraviert werden kann“, berichtete Gemeindepressesprecherin Wiltrud Stanszus. 

So sei vor Kurzem ein Bürger gekommen, der auf einen Schlag mit 5000 Euro in bar mehrere Pfeifen reservieren wollte. Nach Angaben von Kantor Ralf Grössler kommen offenbar viele Personen, die eigentlich vor hatten, zu spenden und nun die Gelegenheit nutzen, eine Patenschaft zu übernehmen. „Manche Leute kaufen ganze Register für Familienmitglieder“, erzählte Stanszus. Die Pfeifen sind bereits ab fünf Euro erhältlich. Bis 100 Euro tragen sie keine Patennamen. Dieser soll später auf einer Tafel veröffentlicht werden.

Der Sonderausschuss des Fördervereins hat die Hoffnung, mit den Patenschaftseinnahmen in Höhe von 83.000 Euro sowie einer noch nicht ganz fest zusagten Zuwendung einer Stiftung die angestrebte Summe von 85.000 Euro zu erreichen. Dann kann der Auftrag für die neue Orgel erteilt werden, woraufhin das Instrument innerhalb eines Vierteljahres speziell für die Alexanderkirche nach den Wünschen von Kirchenmusikdirektor Ralf Grössler skizziert und dann gebaut wird.   

dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Debakel für Union und SPD bei Europawahl

Debakel für Union und SPD bei Europawahl

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Museumsmarkt in Twistringen

Museumsmarkt in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Fünf Welpen im Kleiderschrank geboren

Fünf Welpen im Kleiderschrank geboren

Essgärten für alle: Dieser Mann erteilt die Erlaubnis zum Kopieren

Essgärten für alle: Dieser Mann erteilt die Erlaubnis zum Kopieren

Beckeln einfach nicht zu schlagen

Beckeln einfach nicht zu schlagen

Mit einem Hammer niedergeschlagen: Anklage wegen versuchten Mordes

Mit einem Hammer niedergeschlagen: Anklage wegen versuchten Mordes

Kommentare