Medien können im Waltberthaus ausgeliehen werden / Alte Möbel im Angebot

Öffentliche Bücherei wird in den Ferien runderneuert

Dieser Anblick ist bald Vergangenheit: Die Bücherei wird komplett renoviert und erhält neue Möbel. 
Foto: dr
+
Dieser Anblick ist bald Vergangenheit: Die Bücherei wird komplett renoviert und erhält neue Möbel. Foto: dr
  • Dierk Rohdenburg
    vonDierk Rohdenburg
    schließen

Wildeshausen – Die öffentliche Bücherei Wildeshausen wird in den Sommerferien komplett runderneuert. Die Mitarbeiter und Medien ziehen laut einer Pressemitteilung der Bibliothek während der Umbauphase in das Waltberthaus, in dem es auch vorrübergehend die Ausleihe geben soll. „Gerne dürfen die Büchereinutzer vorab möglichst viele Bücher ausleihen und den Umzug somit erleichtern“, so die Leiterin Britta Reussing.

Die Türen der Einrichtung an der Burgstraße schließen sich am Donnerstag, 16. Juli, für rund sechs Wochen. Im Waltberthaus soll es ab Montag, 20. Juli, losgehen. Angedacht ist bis zum 14. August eine Öffnung montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr, sodass die Leser auch in den Sommerferien nicht auf ihren Mediennachschub verzichten müssen

Modernes Möbekonzept

Im Zuge des Umbaus erhält die Bücherei einen neuen Bodenbelag, einen frischen Anstrich und ein modernes Möbelkonzept. Ermöglich wird die Renovierung durch Geld von der Stadt Wildeshausen, sowie vom Träger der Bücherei, der katholische Kirchengemeinde St. Peter und mit eigenen Mitteln.

Während der Umbauzeit werden die Leihfristen der einzelnen Medien und Mediengruppen auf sechs Wochen ausgeweitet, wodurch die Ausleiher Zeit haben, die Medien ausgiebig zu nutzen und während der Umbauphase keine Überziehungsgebühren entstehen.

Möbel werden verkauft

Sowohl am Montag, 20. Juli, als auch am Dienstag, 21. Juli, bietet die Bücherei zudem die Möglichkeit an, dass Interessenten die alten Möbel kaufen können. Der Verkauf ist am Montag von 9 bis 10 Uhr und 16 bis 18 Uhr sowie am Dienstag von 9 bis 11 Uhr geplant. Die Preise liegen je nach Möbelstück zwischen fünf und 30 Euro. Die Käufer müssen sie selbst abbauen und abtransportieren.

„Unser Team freut sich darauf, die Bücherei ab dem 26. August in neuem Look an der Burgstraße präsentieren zu können“, so Reussing. Zu diesem Anlass sei eine kleine Feier geplant.  dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Georgias Filmorten auf der Spur

Georgias Filmorten auf der Spur

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Proteste gegen Sicherheitsgesetz für Hongkong

Proteste gegen Sicherheitsgesetz für Hongkong

Autotest: Was den Mazda MX-30 so besonders macht

Autotest: Was den Mazda MX-30 so besonders macht

Meistgelesene Artikel

Darf‘s auch etwas kleiner sein?

Darf‘s auch etwas kleiner sein?

Ein Neubau mit mehreren Gewinnern

Ein Neubau mit mehreren Gewinnern

Die alte Dorfeiche erhält ein Stahlgerüst

Die alte Dorfeiche erhält ein Stahlgerüst

Weiter Warten auf Kreuzungsumbau

Weiter Warten auf Kreuzungsumbau

Kommentare