„Klassische Philharmonie NordWest“ mit Programm „Russland und Wien“ in der Musikschule

Neujahrskonzert mit Stargast Johannes Krebs in Wildeshausen

Die „Klassische Philharmonie NordWest“ gastiert am 12. Januar im Saal der Musikschule.

Wildeshausen - Es ist ein kleines Jubiläum: Zum fünften Mal hintereinander gastiert die „Klassische Philharmonie NordWest“ zu Beginn eines Jahres im Saal der Musikschule des Landkreises Oldenburg in Wildeshausen. Das Konzert beginnt am Freitag, 12. Januar, um 19.30 Uhr.

Unter der Leitung ihres Chefdirigenten Ulrich Semrau, der das Orchester vor mehr als 20 Jahren gründete, werden die Musiker aus zehn Nationen diesmal unter dem Motto „Russland und Wien“ ein Programm präsentieren, das den Schulterschluss zwischen den Klassikern des traditionellen Neujahrskonzerts und den russisch geprägten Kompositionen Peter Tschaikowskys versuchen wird.

Ein wahrer Topsolist

Neben bekannten Walzerfolgen wie „An der schönen blauen Donau“ und „Kaiserwalzer“ von Johann Strauß sollen ebenfalls der Ungarische Tanz Nr. 1 von Johannes Brahms sowie Werke von Joseph Fucik und Max Bruch erklingen. Als Höhepunkt des Abends plant das Orchester den Auftritt des Cellovirtuosen Johannes Krebs (Solocellist der Bremer Philharmoniker) mit den Rokokkovariationen von Tschaikowsky.

„Er ist ein wahrer Topsolist, der mit seinem begeisternden Musizieren einen absoluten Konzertgenuss verspricht“, so Ulrich Semrau. „Ein weiteres Programmhighlight werden wir mit der Orchestersuite aus dem Ballett,Der Nussknacker‘ von Tschaikowsky erleben.“ Für das Konzert gibt es Eintrittskarten zum Preis ab 22 Euro in der Geschäftsstelle unserer Zeitung und über die Homepage des Orchesters.

www.klassischephilharmonie.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung

Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das Abschlusstraining am Dienstag

Das Abschlusstraining am Dienstag

Meistgelesene Artikel

Hintergründe des Bemühens um Kirchenverkauf

Hintergründe des Bemühens um Kirchenverkauf

Südkoreanische Landwirte besuchen BBS Wildeshausen

Südkoreanische Landwirte besuchen BBS Wildeshausen

Fünf Stunden im Wasser des Krandelbades

Fünf Stunden im Wasser des Krandelbades

70 Einsatzkräfte bei Schuppenbrand in Brettorf

70 Einsatzkräfte bei Schuppenbrand in Brettorf

Kommentare