Nächtliche Überraschung

Hacker-Angriff durch den Keller

Während sich die gesamte Republik derzeit damit beschäftigt, dass in den vergangenen Jahren bis zu 1 000 Internetkonten von Politikern und Prominenten gehackt wurden, raubte mir vergangene Nacht ein ganz anderes Hacker-Problem im wahrsten Sinne des Wortes den Schlaf.

Es war exakt 1.05 Uhr, als ich im Bett hochschreckte. Im Erdgeschoss produzierte unser Kater direkt vor der Tür in den Keller Laute, die er in der Regel nur dann macht, wenn er sein Revier im Hof gegen den dicken, schwarzen und aggressiven Nachbarskater mit dem zu kurz geratenen Schwanz verteidigen muss. Ich ahnte Schlimmes, stolperte nach unten und stellte fest, dass dieser tierische Widersacher unseres Katers tatsächlich auf der Kellertreppe hockte und offenbar eine feindliche Übernahme plante. Zu meinem Entsetzen hatte er das dortige Gebiet auch schon geruchlich markiert.

Wie es dem Scharlatan gelingen konnte, die elektronisch verriegelte Katzenklappe zu überwinden, weiß ich nicht. Ich habe aber einen Verdacht: Ich bin praktisch durch die Hintertür gehackt worden, als ich vor wenigen Tagen ahnungslos den Müll auf den Hof gebracht habe. Vermutlich hatte sich der Kater unbemerkt in den Keller geschlichen und später durch die Klappe das Haus wieder verlassen. Dabei registrierte diese den Chipcode, sodass sich der schwarze Geselle von da an ungehindert Zugang verschaffen konnte.

Um das in Zukunft zu verhindern, werde ich heute Abend die Programmierung der Katzenklappe komplett löschen, meinen eigenen Kater zwecks elektronischer Datenerfassung durch die Schleuse in den Hof bugsieren –  und kann dann hoffentlich in Ruhe durchschlafen. Immerhin ist das eine Problem so gelöst. Wie ich die Duftmarke vor der Kellertür beseitige, muss ich dann wohl noch mal im Internet recherchieren.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid

Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid

Fotostrecke: Zubers Blitz-Start - Klaassens Hammer

Fotostrecke: Zubers Blitz-Start - Klaassens Hammer

Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

Quads, Roller und Co. - Dicke Brummer ab zwei Rädern

Quads, Roller und Co. - Dicke Brummer ab zwei Rädern

Meistgelesene Artikel

Verkehrsunfall in Ganderkesee - Bus kollidiert mit Fußgänger

Verkehrsunfall in Ganderkesee - Bus kollidiert mit Fußgänger

Unterm Dach ist Ruhe in der Grundschule Harpstedt

Unterm Dach ist Ruhe in der Grundschule Harpstedt

Ein Helfer für Helfer in der Not: Axel Kullik ist Polizei-Seelsorger

Ein Helfer für Helfer in der Not: Axel Kullik ist Polizei-Seelsorger

Neuer B-Plan für Diakoniehäuser

Neuer B-Plan für Diakoniehäuser

Kommentare