45 Schüler, die 1945 an der Wallschule eingeschult wurden, trafen sich gestern in Wildeshausen, um Erinnerungen auszutauschen

Nachdem Pauls Mütze in Löschens Garten gelandet war, kam der Pastor

Die ehemaligen Schüler der Wallschule trafen sich gestern vor dem Restaurant „Caruso“ in Wildeshausen.

Wildeshausen - WILDESHAUSEN (dr) · Deut-schland lag in Trümmern, als im Herbst 1945 48 Mädchen und Jungen an der Wallschule an der Heemstraße in Wildeshausen eingeschult wurden.

Eine Schultüte gab es damals nicht, und auch sonst musste man sehen, wie man nach dem Krieg wieder zurechtkam. Die Klassen waren voll, denn nicht nur Wildeshauser gingen hier zur Schule. Aus den deutschen Ostgebieten kamen weitere Kinder, so dass bis zu 50 Kinder gleichzeitig von einem Lehrer unterrichtet wurden.

65 Jahre später trafen sich einige von ihnen gestern in Wildeshausen wieder. Sigrid Klein und Helmut Frede hatten die ehemaligen Klassenkameraden zusammengetrommelt. Im Restaurant „Caruso“ gab es ein Mittag-essen, anschließend besuchten die Ex-Schüler die Engel-Ausstellung in der Alexanderkirche, lauschten dem Glockenspiel auf dem Marktplatz und ließen schließlich das Wiedersehen bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

„Wir treffen uns bereits zum vierten Mal in Wildeshausen“, berichtete Frede. Diesmal habe Heiko Hinrichs aus Neumünster die weiteste Anreise gehabt. „Er wohnte früher im Bahnhof.“ Mitschüler hat es aber auch in die USA verschlagen, weitere sind in München und Heidelberg sesshaft geworden.

Zu erzählen gab es natürlich viel aus den vergangenen Jahrzehnten. Mit gemischten Gefühlen erinnerte sich Helmut Frede zum Beispiel daran, dass er mal Paul Töllner die Mütze weggenommen und in Löschens Garten an der Bahnhofstraße geworfen hatte. „Zwei Stunden später standen Paul und sein Vater, Pastor Töllner, bei uns vor der Tür. Da gab es mächtig Ärger für mich.“

Der Nachmittagsunterricht dauerte damals übrigens bis 18 Uhr. Im Winter durften die Kinder, die in der Wiekau wohnten, jedoch schon eine Stunde früher nach Hause, damit sie noch vor der Dunkelheit heim kamen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen

Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen

Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen
Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen
Wie Rennpferde aufwachsen

Wie Rennpferde aufwachsen

Wie Rennpferde aufwachsen
Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Kommentare