Der Tag nach dem Feuer in Wildeshausen

1 von 16
Der Tag nach dem Feuer in Wildeshausen.
2 von 16
Der Tag nach dem Feuer in Wildeshausen.
3 von 16
Der Tag nach dem Feuer in Wildeshausen.
4 von 16
Der Tag nach dem Feuer in Wildeshausen.
5 von 16
Der Tag nach dem Feuer in Wildeshausen.
6 von 16
Der Tag nach dem Feuer in Wildeshausen.
7 von 16
Der Tag nach dem Feuer in Wildeshausen.
8 von 16
Der Tag nach dem Feuer in Wildeshausen.

Am Morgen nach dem Vollbrand in einer Lagerhalle am Bahnhof Wildeshausen wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar: Die Halle liegt in Schutt und Asche.

Die Lagerhalle am Bahnhof gehört dem Wildeshauser Frank Stöver. Er hatte dort mit der Wirterunde zahlreiche Weihnachtsmarktbuden im Wert von 15.000 Euro deponiert. Zudem befanden sich in der Halle die komplette Einrichtung seines Hotel und eines Fotostudios. Ebenfalls zerstört wurde ein Auto und der Wagen des Wildeshauser Karnevalsvereins.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Tim Wiese in der DeichStube

Fotostrecke: Tim Wiese in der DeichStube

Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven

Waggons springen aus den Gleisen, nagelneue Autos fallen herab und sind nur noch Schrott: Die Kollision eines Autotransportzuges mit einem Güterzug …
Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden

Entgleiste Waggons, heruntergefallene Autos: In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug zusammengestoßen. Der Schaden ist hoch. …
Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden

Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Bei der Sportlerwahl-Gala in der Diepholzer Kreissparkasse gab es mal wieder nur strahlende Gesichter. Bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres lag wie …
Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Meistgelesene Artikel

Baustart für 380-kV-Leitung für Ende 2018 geplant

Baustart für 380-kV-Leitung für Ende 2018 geplant

Keine „Internationale“ beim nächsten Gildefest

Keine „Internationale“ beim nächsten Gildefest

UWG kritisiert geplanten Abriss des „Alten Wittekind“

UWG kritisiert geplanten Abriss des „Alten Wittekind“

Nun doch eine Waschhalle für Dötlingen

Nun doch eine Waschhalle für Dötlingen