Anwohnerin hört verdächtige Geräusche

Nach Einbruchsversuch: Polizei sucht Frauen

Symbolfoto: dpa

Wildeshausen - Durch laute Geräusche wurde die Bewohnerin eines Mehrparteienhauses an der Harpstedter Straße in Wildeshausen am Dienstag um 16.45 Uhr auf drei fremde weibliche Personen aufmerksam, die kurz darauf das Haus verließen.

Eine Stunde später meldete ein anderer Bewohner des Hauses bei der Polizei einen versuchten Einbruch in seine Wohnung. Nach Angaben der Ordnungshüter hatten unbekannte Täter vergeblich versucht, die Wohnungstür aufzuhebeln. Die Polizei vermutet nun, dass die Frauen in einem Zusammenhang mit dem Einbruchsversuch stehen könnten.

Sie werden als eher klein und im Alter von etwa 17 bis 23 Jahren beschrieben. Alle hätten dunkle Haare gehabt, so die Zeugin. Wer in der genannten Zeit auffällige Personen beobachtet hat und Hinweise geben kann, sollte sich unter Tel. 04431/941115 bei der Polizei in Wildeshausen melden.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare