Gesellschaft für Denkmalpflege zu Gast

Alte Brennerei in ausgezeichnetem Zustand

+
Stabwechsel: Heidi Lorch ist jetzt Schatzmeisterin, neben ihr Vorgänger Reiner Alberts. Dahinter (v.l.): Hannelore Hunter-Roßmann und Karin Holtmann-Kolloge.

Wildeshausen - Ein dickes Lob von kompetenter Seite gab es am Sonntagnachmittag für den Museumsverein für die Kornbrennerei in Wildeshausen. Die großenteils funktionsfähigen Anlagen des Museums seien „in ausgezeichnetem Zustand“, Wissen aus der Zeit der Industriellen Revolution werde „interessant und nachhaltig vermittelt“, die Führungen seien geprägt „durch Engagement, das man spürt“. Das bescheinigte Dietmar Vonend vom Landesamt für Denkmalpflege Niedersachsen bei einem Besuch der Gesellschaft für Denkmalpflege Niedersachsen in der alten Destille.

30 Mitglieder der Gesellschaft waren aus Hannover gekommen – und hatten auch viele Fragen mitgebracht. Dabei galt das Interesse nicht nur dem durch Dampfenergie betriebenen Maschinenpark, sondern auch dem Kornbrennen selbst.

Erst am Freitagabend hatte sich der Verein zur Jahreshauptversammlung im Hotel „Wildeshauser Hof“ getroffen. Einstimmige Ergebnisse gab es bei den anstehenden Wahlen. Einzige Veränderung: Als neue Schatzmeisterin löst Heidi Lorch den bisherigen Amtsinhaber Reiner Alberts ab, der den Posten zuletzt kommissarisch ausgeübt hatte. Wiedergewählt wurden Konstantin Kolloge als stellvertretender Vorsitzender, Hannelore Hunter-Roßmann als Schriftführerin, Christa Bestenbostel als stellvertretende Schriftführerin sowie Sigrid Schulze Temming-Hanhoff, Manfred Schurwanz und Christoph Kolloge als Beisitzer. Zum zweiten Kassenprüfer wurde Günter Lorenz gewählt.

Christoph Kolloge stellte eine Nutzer-Analyse der Brennerei-Website vor. Danach wurde die Seite im Jahr 2016 schwerpunktmäßig von Besuchern aus Oldenburg, Bremen, Vechta, Hamburg und Hannover besucht. Aufrufe über Links erfolgten insbesondere via Wikipedia oder andere Seiten. Nur in einem einzigen Fall über die Internetseite der Stadt Wildeshausen.

www.brennerei-museum-wildeshausen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Aufschrei über Trumps Umgang mit Migrantenkindern

Aufschrei über Trumps Umgang mit Migrantenkindern

Lewandowski WM-Debüt misslingt: Polen patzt gegen Senegal

Lewandowski WM-Debüt misslingt: Polen patzt gegen Senegal

Meistgelesene Artikel

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

Public Viewing in der Region: Wo bitte geht‘s hier zur WM?

Public Viewing in der Region: Wo bitte geht‘s hier zur WM?

Brief zu Ausbau der A1 soll zum Minister

Brief zu Ausbau der A1 soll zum Minister

Stadt will besseres Angebot für Schultausch unterbreiten

Stadt will besseres Angebot für Schultausch unterbreiten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.