Fahrer schwer verletzt

Unfall in Wildeshausen: Motorradfahrer schleudert durch Kollision mit einem Pkw von der Straße

+
Der Fahrer des Motorrads ist bei dem Unfall schwer verletzt worden. 

Bei einem Unfall in Wildeshausen ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach einer Kollision mit einem Pkw, der nach rechts abbiegen wollte, schleuderte er von der Straße. 

Wildeshausen -Der Fahrer eines Motorrades wurde am Dienstag, 7. Mai, gegen 17 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Wildeshausen verletzt.

Der 40-Jährige aus Wildeshausen überholte auf der Glaner Straße mehrere Pkw rechts und stieß mit dem Ford eines 47-jährigen Mannes aus Wildeshausen zusammen, der gegenüber der Straße 'Am Krandel' nach rechts auf eine Grundstückseinfahrt fahren wollte. Nach dem Unfall kam der Motorradfahrer auf dem parallel zur Fahrbahn verlaufenen Gehweg zu Fall und zog sich Verletzungen am Oberkörper zu.

Motorradfahrer ist schwer verletzt 

Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Der Pkw war nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit. Die entstandenen Schäden am Ford und dem Motorrad wurden auf 3.000 Euro beziffert.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fußballstar Sergio Ramos heiratet Pilar Rubio

Fußballstar Sergio Ramos heiratet Pilar Rubio

Kinderkönigsschießen im Krandel

Kinderkönigsschießen im Krandel

Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

"Ich bin kein Monster" - Knox versucht den Befreiungsschlag

"Ich bin kein Monster" - Knox versucht den Befreiungsschlag

Meistgelesene Artikel

Leon Schult ist Kinderkönig

Leon Schult ist Kinderkönig

Mit Schirm und Flitzebogen durch die Innenstadt in den Krandel

Mit Schirm und Flitzebogen durch die Innenstadt in den Krandel

Einjähriger ertrinkt in Badewanne - 19 Jahre alte Mutter nicht mehr unter Verdacht

Einjähriger ertrinkt in Badewanne - 19 Jahre alte Mutter nicht mehr unter Verdacht

Verkehrsunfall A29: 22-Jähriger erleidet lebensgefährliche Verletzungen

Verkehrsunfall A29: 22-Jähriger erleidet lebensgefährliche Verletzungen

Kommentare