Zu schnell in die Kurve

Motorradfahrer in Colnrade lebensgefährlich verunglückt

Beim Motorradunfall in Wardenburg wurden gleich drei Fahrer verletzt.
+
Beim Motorradunfall in Wardenburg wurden gleich drei Fahrer verletzt.

Landkreis – Vier verletzte Motorradfahrer und ein illegales Autorennen – das ist die Bilanz der Polizei von Sonntag im Landkreis Oldenburg sowie der Stadt Delmenhorst. Ein Blick in den Bericht:

Lebensgefährlich verletzt wurde am Sonntag gegen 16.45 Uhr ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Vechta in Colnrade. Laut Polizeibericht befuhr der Mann die Harpstedter Straße und geriet vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. Ein 74-jähriger Autofahrer aus Bremen bremste voll ab. Der 52-Jährige wich nach links aus und kam neben der Fahrbahn zu Fall. Rettungskräfte flogen den Mann mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus. Den Schaden beziffert die Polizei mit 2.000 Euro. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kurz darauf schwerer Unfall in Wardenburg

Wenig später, um 17.55 Uhr, wurden drei Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Wikingerstraße in Wardenburg verletzt. Die Polizei berichtet, dass ein 55-Jähriger aus Hatten sowie ein 34-Jähriger aus Oldenburg mit ihren Motorrädern in Richtung Huntlosen unterwegs waren und nach links auf den Dorfweg abbiegen wollten. Eine 23-jährige Motorradfahrerin aus Hatten, die hinter den beiden fuhr, erkannte die Situation nicht und fuhr ungebremst auf den 34-Jährigen auf. Im Anschluss stieß sie mit dem 55-Jährigen zusammen. Die 23-Jährige sowie der 34-Jährige wurden bei dem Verkehrsunfall schwer, der 55-Jährige leicht verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann aus Oldenburg in ein Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 6.000 Euro.

Illegales Autorennen

In der Nacht zu Sonntag beobachteten Polizeibeamte um 0.15 Uhr ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen auf dem Parkplatz „An den Graften“ in Delmenhorst. Eine 19-jährige Autofahrerin aus Delmenhorst und ein 21-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst beschleunigten ihre Fahrzeuge nebeneinanderfahrend in Richtung Innenstadt sehr stark. Die Polizei beschlagnahmte die Führerscheine von beiden.

Kind auf Tretroller angefahren

Bereits am Sonnabend um 11.45 Uhr fuhr eine 64-jährige Autofahrerin aus Bremen an der Schumannstraße in Delmenhorst rückwärts aus einer Parkbucht von einem Grundstück und übersah dabei ein fünfjähriges Mädchen aus Delmenhorst, das mit einem Tretroller auf dem Gehweg fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde das Kind verletzt. Es wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Neu: Newsletter für den Kreis Oldenburg

Im Newsletter unserer Redaktion stellen wir Ihnen aktuelle Inhalte aus dem Landkreis Oldenburg zusammen. Immer samstags um 7:30 Uhr landen auf diese Weise sieben Artikel der vergangenen Woche in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung jederzeit aus dem Newsletter heraus möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

Keine 3G-Pflicht mehr im Landkreis Oldenburg

Keine 3G-Pflicht mehr im Landkreis Oldenburg

Keine 3G-Pflicht mehr im Landkreis Oldenburg
Arbeit am Integrationskonzept für Wildeshausen läuft

Arbeit am Integrationskonzept für Wildeshausen läuft

Arbeit am Integrationskonzept für Wildeshausen läuft
Mit 2G: Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde nur für Geimpfte und Genesene

Mit 2G: Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde nur für Geimpfte und Genesene

Mit 2G: Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde nur für Geimpfte und Genesene
Trickbetrüger bestiehlt 83-jährige Seniorin in Wildeshausen

Trickbetrüger bestiehlt 83-jährige Seniorin in Wildeshausen

Trickbetrüger bestiehlt 83-jährige Seniorin in Wildeshausen

Kommentare