Merkwürdig: Täter nehmen kaum Beute mit

Drei Einbrüche in knapp drei Stunden

Mediengruppe Kreiszeitung
+
Mediengruppe Kreiszeitung

Holzhausen - Gleich dreimal haben Einbrecher gestern in der Bauerschaft Holzhausen zugeschlagen. Zwischen 8.15 und 11 Uhr drangen sie in ein Einfamilienhaus und zwei Doppelhaushälften in unmittelbarer Nachbarschaft ein.

Die Methode war in jedem Fall die gleiche: Die unbekannten Täter schlugen Fensterscheiben an den Rückseiten der Gebäude ein und drangen so ins Innere ein, berichtet die Polizei.

Sie durchsuchten anschließend die Räume. Doch auffälliger Weise stahlen sie nur aus dem Einfamilienhaus einige persönliche Gegenstände der Eigentümer.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nachbarschaft gesehen haben. Hinweise an die Polizei Wildeshausen unter Tel. 04431/941115.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Meistgelesene Artikel

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

Kreativität wird mit Solidarität belohnt

Kreativität wird mit Solidarität belohnt

Verträge in Vorbereitung: Investor treibt Industriegebietspläne voran

Verträge in Vorbereitung: Investor treibt Industriegebietspläne voran

Spargel: Saisonstart voller Ungewissheit

Spargel: Saisonstart voller Ungewissheit

Kommentare