Massive Sicherheitsvorkehrungen

Fußball-Finale: Fans sollen VfL unterstützen

+
Lautstarke und kreative Unterstützung erhoffen sich die VfL-Kicker beim Meisterschaftsfinale im Krandelstadion.

Wildeshausen - Der 29. Mai dürfte für einen Ausnahmezustand in der Stadt Wildeshausen sorgen. Denn wenn sowohl der VfL Wittekind Wildeshausen als auch der SV Atlas Delmenhorst ihre weiteren Spiele in der Fußball-Bezirksliga gewinnen, kommt es am Tag vor dem Kinderschützenfest ab 19.15 Uhr zum großen Finale um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga. 4000 Zuschauer könnten das Spiel verfolgen. Da darunter, insbesondere aus Delmenhorst, auch gewaltbereite Fans sein dürften, gab es bereits gestern ein Abstimmungsgespräch zwischen Vereinsfunktionären, Vertretern der Stadt Wildeshausen, der Polizei, der Wildeshauser Schützengilde und beteiligten Firmen.

VfL-Vorsitzender Wolfgang Sasse hat bereits einige Erfahrungen in der Organisation von Großveranstaltungen. Deshalb wies er die Beteiligten im Rahmen eines Rundganges detailliert in die Örtlichkeit ein.

Der VfL appelliert an alle Wildeshauser, der eigenen Mannschaft den Rücken zu stärken, da der Delmenhorster Anhang mit bis zu 3000 Personen anrücken könnte.

Im Stadion und im näheren Umfeld wird auf jeden Fall ein Sicherheitsdienst eingesetzt. Dazu gehört die namentliche Festlegung der Ordner mit ihren Einsatzprofilen. Auf der Glaner Straße herrscht an dem Abend eine Einbahnstraßenregelung, um auf beiden Seiten der Fahrbahn parken zu können.

Es ist geplant, nach Möglichkeit die Fans in zwei Blöcke zu trennen. 4000 Eintrittskarten zum Preis von 3,50 Euro werden im Vorverkauf angeboten. Ein Kontingent mit maximal 2000 farblich gekennzeichneten Karten geht nach Delmenhorst. Der Vorverkauf beginnt am 18. Mai. Spieler des VfL im Alter bis 14 Jahre erhalten eine Freikarte, die während des Trainings ausgeben wird. Ziel ist es, möglichst viele Verwandte für das Spiel zu gewinnen, um einen familiären Charakter zu schaffen.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Meistgelesene Artikel

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Kommentare