Polizei sucht Zeugen

Mann wirft Frau zu Boden

Wildeshausen - Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zu Sonntag eine 33-jährige Frau aus Wildeshausen angegriffen.

Die Frau lief über den Spielplatz zwischen der Leibnizstraße und der Ahornstraße in der Kreisstadt. Der Mann, der ihr zuvor gefolgt war, warf sie dort zu Boden. Die Frau wehrte sich sofort, worauf der Mann von ihr abließ und flüchtete. Die 33-Jährige blieb körperlich unverletzt. 

Nach Angaben der Polizei soll der Unbekannte ein auffälliges rotes T-Shirt getragen haben. Er hat eine sportliche Figur, schwarze Haare sowie einen dunklen Teint. Hinweise nimmt die Polizei in Wildeshausen unter Telefon 04431/9410 entgegen.

Mehr zum Thema:

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

Auffahrunfall: Kind verletzt

Auffahrunfall: Kind verletzt

Kommentare