Polizei sucht Zeugen

Mann wirft Frau zu Boden

Wildeshausen - Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zu Sonntag eine 33-jährige Frau aus Wildeshausen angegriffen.

Die Frau lief über den Spielplatz zwischen der Leibnizstraße und der Ahornstraße in der Kreisstadt. Der Mann, der ihr zuvor gefolgt war, warf sie dort zu Boden. Die Frau wehrte sich sofort, worauf der Mann von ihr abließ und flüchtete. Die 33-Jährige blieb körperlich unverletzt. 

Nach Angaben der Polizei soll der Unbekannte ein auffälliges rotes T-Shirt getragen haben. Er hat eine sportliche Figur, schwarze Haare sowie einen dunklen Teint. Hinweise nimmt die Polizei in Wildeshausen unter Telefon 04431/9410 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Meistgelesene Artikel

Speelkoppel Düngstrup feiert erfolgreich Premiere des Stückes „De Neegste bidde“

Speelkoppel Düngstrup feiert erfolgreich Premiere des Stückes „De Neegste bidde“

Ursache für Brand des Schweinestalls steht fest

Ursache für Brand des Schweinestalls steht fest

Totschlag: Mehr als 13 Jahre Haft für Familienvater

Totschlag: Mehr als 13 Jahre Haft für Familienvater

Telekom und EWE wollen dem Netz im Nordwesten Beine machen

Telekom und EWE wollen dem Netz im Nordwesten Beine machen

Kommentare