Mängel bei Lkw-Kontrollen besorgniserregend

Wildeshausen - Bei einer Kontrolle von Lastwagen auf der Autobahn 1 bei Wildeshausen hat die Polizei mehr als die Hälfte der Fahrzeuge beanstandet.

Das Ergebnis gebe Anlass zur Besorgnis, teilte die Autobahnpolizei Ahlhorn am Freitag mit. Die Beamten hatten am Donnerstag innerhalb von acht Stunden 66 Gütertransporte überprüft. 38 Lastzüge wiesen laut Polizei erhebliche Mängel auf, 19 davon durften die Fahrt nicht fortsetzen. Unzureichend oder gar nicht gesicherte Ladung, Überziehung der Lenkzeiten, Reifenschäden und technische Mängel standen auf der Mängelliste. Die Kontrollen sollen „in absehbarer Zeit unangekündigt“ wiederholt werden, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Weiterer Sprengversuch in Sandkrug

Weiterer Sprengversuch in Sandkrug

Weiterer Sprengversuch in Sandkrug
Diebe bestehlen Kunden in Supermärkten

Diebe bestehlen Kunden in Supermärkten

Diebe bestehlen Kunden in Supermärkten
Gemeinschaftspraxis im Schafkoben in Wildeshausen eröffnet: Partnerin steigt aus

Gemeinschaftspraxis im Schafkoben in Wildeshausen eröffnet: Partnerin steigt aus

Gemeinschaftspraxis im Schafkoben in Wildeshausen eröffnet: Partnerin steigt aus
Gedenken an Corona-Tote: Wildeshausen pflanzt 33 Bäume

Gedenken an Corona-Tote: Wildeshausen pflanzt 33 Bäume

Gedenken an Corona-Tote: Wildeshausen pflanzt 33 Bäume

Kommentare