Was lange währt

Abholzungsarbeiten in Wildeshausen beginnen

+

Was lange währt, wird endlich umgesetzt. Am Donnerstag begannen zwischen den Straßen „Am Umspannwerk“ und der Visbeker Straße in Wildeshausen die Abholzungsarbeiten von mittlerweile recht stattlichen Büschen und Bäumen.

Jahrelang hatte die Politik darum gerungen, die Verbindung zu öffnen. Vor zwei Jahren war die Maßnahme beschlossen worden, die nun endlich auch einen zweiten öffentlich befahrbaren Rettungsweg aus Richtung der Discothek ermöglicht. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Feuer im Klassenraum: Lehrer bringen Schüler in Sicherheit

Feuer im Klassenraum: Lehrer bringen Schüler in Sicherheit

Fibromyalgie: Keine „Simulantenkrankheit“

Fibromyalgie: Keine „Simulantenkrankheit“

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Großbrand in Sandkrug: Nachbarn müssen Häuser verlassen

Großbrand in Sandkrug: Nachbarn müssen Häuser verlassen

Kommentare