Soldaten verabschieden sich aus Wildeshausen

1 von 23
Mit einem letzten Antreten verabschiedete sich das Luftlandeunterstützungsbataillon 272 auf dem Kasernenplatz in Bümmerstede von Vertretern der Patenstadt Wildeshausen.
2 von 23
Mit einem letzten Antreten verabschiedete sich das Luftlandeunterstützungsbataillon 272 auf dem Kasernenplatz in Bümmerstede von Vertretern der Patenstadt Wildeshausen.
3 von 23
Mit einem letzten Antreten verabschiedete sich das Luftlandeunterstützungsbataillon 272 auf dem Kasernenplatz in Bümmerstede von Vertretern der Patenstadt Wildeshausen.
4 von 23
Mit einem letzten Antreten verabschiedete sich das Luftlandeunterstützungsbataillon 272 auf dem Kasernenplatz in Bümmerstede von Vertretern der Patenstadt Wildeshausen.
5 von 23
Mit einem letzten Antreten verabschiedete sich das Luftlandeunterstützungsbataillon 272 auf dem Kasernenplatz in Bümmerstede von Vertretern der Patenstadt Wildeshausen.
6 von 23
Mit einem letzten Antreten verabschiedete sich das Luftlandeunterstützungsbataillon 272 auf dem Kasernenplatz in Bümmerstede von Vertretern der Patenstadt Wildeshausen.
7 von 23
Mit einem letzten Antreten verabschiedete sich das Luftlandeunterstützungsbataillon 272 auf dem Kasernenplatz in Bümmerstede von Vertretern der Patenstadt Wildeshausen.
8 von 23
Mit einem letzten Antreten verabschiedete sich das Luftlandeunterstützungsbataillon 272 auf dem Kasernenplatz in Bümmerstede von Vertretern der Patenstadt Wildeshausen.

Mit einem letzten Antreten verabschiedete sich das Luftlandeunterstützungsbataillon 272 auf dem Kasernenplatz in Bümmerstede von Vertretern der Patenstadt Wildeshausen. 1961 wurde das Fallschirmjägerbataillon 313 in Wildeshausen in Dienst gestellt, seit 1971 hieß es Fallschirmjägerbataillon 272. Die Soldaten verließen im Jahr 2006 die Kaserne, nun gab Oberstleutnant Markus Klebb die Patenschaftsurkunde an Bürgermeister Jens Kuraschinski zurück. Fotos: dr

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Zu den kulturellen Ereignissen mit überregionaler Ausstrahlung gehört die Werk-Kunst Ausstellung im historischen Verdener Rathaus, die auch am …
Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Mit einem grandiosen Jubiläumskonzert feierten „De Beek-Uln“ mit rund 300 Gästen ihr 30-jähriges Bestehen in der Scheeßeler St.-Lucas-Kirche.
"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Bei der Reitpferde- und Fohlenauktion kamen am Samstag in der frühlingshaft geschmückten Verdener Niedersachsenhalle über 80 Dressur- und Spingpferde …
Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit für Wetschen: Antenne Niedersachsen war am Samstag, 25. März, mit seinem Show-Truck zu Gast in Wetschen. Dort entstand der Song …
Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre