Lehrstellen gesucht

Wildeshausen - Zahlreiche Betriebe in der Region werden am 11. Mai Kontakt mit der Arbeitsagentur haben. Am Tag des Ausbildungsplatzes werden Mitarbeiter des Arbeitgeber-Services und der Berufsberatung der Oldenburger Arbeitsagentur hiesige Betriebe auf die Bereitstellung zusätzlicher Ausbildungsplätze ansprechen.

Dass die Werbung um weitere Lehrstellen erforderlich ist, ergibt sich nach Ansicht des Agenturchefs Berndt Wozniak allein schon aus den aktuellen Ausbildungsmarktdaten: „Derzeit gibt es in unserem Bezirk rund 1 500 unbesetzte Ausbildungsstellen, aber 2 000 junge Menschen, die noch einen Ausbildungsplatz suchen. Bei einer solchen Diskrepanz“, so Wozniak, „gibt es noch viel zu tun, um bis zum Ausbildungsbeginn im August/September möglichst jedem ausbildungswilligen Jugendlichen eine Lehrstelle anbieten zu können“.

Im Bereich der Geschäftsstelle Wildeshausen sind zurzeit 229 Bewerber für Ausbildungsstellen registriert, davon sind 110 Bewerber noch nicht versorgt. Die Zahl der Ausbildungsstellen wird seit Beginn des Berichtsjahres mit 232 angegeben. 129 Stellen sind noch nicht besetzt.

Christian Berndt, Leiter des Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur Oldenburg, appelliert vor diesem Hintergrund an alle Betriebe, ihre Ausbildungskapazitäten auszuschöpfen und freie Lehrstellen unter der Hotline 01801/66 44 66) oder unter oldenburg.arbeitgeber@arbeitsagentur.de zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum
Diebe bestehlen Kunden in Supermärkten

Diebe bestehlen Kunden in Supermärkten

Diebe bestehlen Kunden in Supermärkten
Weiterer Sprengversuch in Sandkrug

Weiterer Sprengversuch in Sandkrug

Weiterer Sprengversuch in Sandkrug
Gemeinschaftspraxis im Schafkoben in Wildeshausen eröffnet: Partnerin steigt aus

Gemeinschaftspraxis im Schafkoben in Wildeshausen eröffnet: Partnerin steigt aus

Gemeinschaftspraxis im Schafkoben in Wildeshausen eröffnet: Partnerin steigt aus

Kommentare