Lehrerstaffel der Realschule erreicht beim Marathon 26. Rang

Running-Team in Köln erfolgreich

+
So sehen sportliche Lehrer aus (v.l.): Christian Langfermann, JanPössel, Marcus Schwoll und Julia Bünnemeyer.

Wildeshausen - Erschöpft, aber glücklich über die erbrachte Leistung nahmen die Läufer der Realschule Wildeshausen im Ziel des Rhein-Energie-Marathons in Köln ihre Medaillen entgegen. 3:17:56 Stunden benötigte die Lehrerstaffel am vergangenen Sonntag für die 42,195 Kilometer in Köln. Das bedeutete am Ende Rang 26 von über 600 teilnehmenden Staffeln. Die Lehrerstaffel, das sind Schulleiter Jan Pössel, Marcus Schwoll, Christian Langfermann und Referendarin Julia Bünnemeyer, bewältigte die Streckenabschnitte 10,5 km, 11,5 km, 12,5 km und 7,7 km also mit einer nach eigener Einschätzung „bravourösen Leistung“. „Zurückzuführen ist dies auf die regelmäßigen intensiven Trainingsläufe, das tolle Laufwetter und auf die sehr gute Stimmung an der Strecke und im Team“, bilanzierte Schwoll.

Bereits im vergangenen Jahr lief die Realschulstaffel beim Marathon in Hamburg erfolgreich mit. 2016 hat Schwoll bereits für den Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg gemeldet: „Wir versuchen jedes Jahr ein Highlight zu setzen“, erklärte er.

dr

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Langer Shoppingtag in Wildeshausen geplant

Langer Shoppingtag in Wildeshausen geplant

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare