Landkreis Oldenburg: Baubeginn mit Start der Ferien/Bis zu 50 Flüchtlinge

Hunteschul-Turnhalle wird zur Notunterkunft

+
Die Turnhalle an der Hunteschule wird Flüchtlingsunterkunft.

Wildeshausen - Der Krisenstab des Landkreises Oldenburg und die Verwaltung der Stadt Wildeshausen haben gemeinsam beschlossen, in der Turnhalle der Hunteschule an der Heemstraße in Wildeshausen eine Notunterkunft einzurichten. Das Gebäude in Trägerschaft des Landkreises erfüllt sämtliche Voraussetzungen für eine vorläufige Unterbringung von maximal 50 Flüchtlingen, heißt es. Bauliche Veränderungen stehen im Sanitärbereich an. Diese starten mit Beginn der Herbstferien.

Notwendig wird die Bereitstellung einer Notunterkunft vor dem Hintergrund, dass in den kommenden Wochen mit weiteren Zuweisungen von Flüchtlingen zu rechnen ist.

„Wir bleiben bei der Strategie der dezentralen Unterbringung. Angesichts der Entwicklungen ist diese aber in der Kürze der Zeit nicht immer zu realisieren. Darum haben wir uns gemeinsam mit der Stadt Wildeshausen entschieden, auch in Wildeshausen als Vorsorgemaßnahme eine Notunterkunft einzurichten“, erklärte Erster Kreisrat Christian Wolf, Leiter des Krisenstabes in der Kreisverwaltung.

Die Stadt Wildeshausen ist in erster Linie auch weiterhin darum bemüht, Wohnungen für Flüchtlinge anzumieten. In diesem Zusammenhang ruft die Stadt Bürger nochmals dazu auf, freien, geeigneten Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Auskünfte dazu erteilt Ralf Wübbeler unter Telefon 04431/88321.

„Wir hoffen“, so Wolf, „dass die Einrichtung einer Notunterkunft nur eine vorübergehende Lösung ist und es uns gelingt, andere Unterkünfte zu finden. Wir als Krisenstab müssen aber auch dafür Sorge tragen, dass die zu uns kommenden Flüchtlinge im nahenden Winter eine vernünftige Bleibe haben.“

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Kommentare