16 Lampen an der Hunte betroffen

Laternen mit Farbe besprüht

+
Ein unbekannter Täter besprühte die Laternen mit Farbe.

Wildeshausen - Künstler oder Banause – unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag insgesamt 16 Straßenlaternen entlang des Gehweges vom Burgbergpark bis zur Eichendorffstraße in Wildeshausen mit unterschiedlichen Farben besprüht. Das Auftragen der Farbe wurde mit einer gewissen Gründlichkeit durchgeführt, sodass dieses einige Zeit in Anspruch genommen haben dürfte. Insgesamt wirkt die Sachbeschädigung nach Polizeiangaben eher wie eine künstlerische Aktion, die jedoch einen Schaden von 1000 Euro verursachte. Hinweise nimmt die Polizei in Wildeshausen unter Tel. 04431/9410 entgegen.

dr

Mehr zum Thema:

CDU sieht Schulz angekratzt

CDU sieht Schulz angekratzt

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommissarin undercover: Exhibitionist gestoppt und verurteilt

Kommissarin undercover: Exhibitionist gestoppt und verurteilt

Kommentare