Kunstmeile eröffnet

Die „Wildeshauser Kunstmeile“ ist am Mittwoch mit einer Begrüßung durch die stellvertretende Bürgermeisterin Evelyn Goosmann sowie einen Rundgang zu allen Ausstellungsorten in Wildeshauser Geschäften eröffnet worden. Bis zum 17. Mai sind Werke von 21 Künstlern in 24 Schaufenstern in der Innenstadt zu sehen und können auch gekauft werden. Auf dem Foto zeigt Anne Demberg (2.v.l.) ihre Acrylmalereien und Collagen vor „Rademacher Hören und Sehen“ an der Huntestraße. Foto: dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Schrottanhänger mit 24 Tonnen Champagner aus dem Verkehr gezogen

Schrottanhänger mit 24 Tonnen Champagner aus dem Verkehr gezogen

Schrottanhänger mit 24 Tonnen Champagner aus dem Verkehr gezogen
Corona: „Zahlen hoch, aber nicht dramatisch“

Corona: „Zahlen hoch, aber nicht dramatisch“

Corona: „Zahlen hoch, aber nicht dramatisch“
Mit gefälschten Impfpässen aufgefallen

Mit gefälschten Impfpässen aufgefallen

Mit gefälschten Impfpässen aufgefallen
Horror-Unfall auf der A 1 bei Wildeshausen: Ex-Profiboxer muss in Haft

Horror-Unfall auf der A 1 bei Wildeshausen: Ex-Profiboxer muss in Haft

Horror-Unfall auf der A 1 bei Wildeshausen: Ex-Profiboxer muss in Haft

Kommentare