Handels- und Gewerbeverein plant längste Ausstellung Norddeutschlands in Wildeshauser Betrieben

Kunst-Meile in der Innenstadt

Ille Schwital (l.) und Silvia Bettin stellen ihre Werke in der Kunstmeile aus, die von Andreas Hauth (l.) und Bernhard Block organisiert wird. Es werden noch Künstler gesucht.

Wildeshausen - WILDESHAUSEN (dr) · Die „längste Kunstgalerie Norddeutschlands“ soll in der Zeit vom 18. September bis zum 3. Oktober in der Wildeshauser Innenstadt entstehen. Es haben sich bereits 29 Betriebe gemeldet, die Kunstwerke in ihren Schaufenstern ausstellen wollen. Künstler werden noch gesucht.

Die Idee, in den Geschäften Kunst (Malerei, Skulpturen, Fotografie) auszustellen, kam dem Vorstand des Handels- und Gewerbevereins Wildeshausen (HGV) schon vor über einem Jahr. Nun konkretisierten der HGV-Vorsitzende Bernhard Block und Vorstandsmitglied Andreas Hauth das Projekt und suchten nach Betrieben, die sich beteiligen wollen. „Wir waren sehr überrascht über die große Resonanz“, erklärte Hauth gestern. „Auch einige Künstler haben sich schon gemeldet.“ Interessierte können sich bei Hauth (Tel. 04431/94680) und Block (Tel. 0431/929282) bewerben und müssen nicht aus der Region kommen. Wer sich am schnellsten meldet, hat die besten Chancen, sich einen Betrieb auszusuchen, in dem er ausstellen möchte. „Wir wollen auf diese Weise Besucher in die Innenstadt ziehen“, erläuterte Block. „Die Menschen können sich Kunstwerke ansehen, ohne in die Geschäfte gehen zu müssen. Damit gibt es keine Schwellenangst.“ Der Vorteil der Kunstmeile liegt auch darin, dass die „Galerien“ im Prinzip rund um die Uhr geöffnet sind, da die Kunstwerke durch das Schaufenster betrachtet werden können. Aber auch die Geschäftsleute können profitieren, da sie ihre Waren neben den Kunstwerken präsentieren.

Die Aktion findet ausschließlich in Geschäften des HGV statt, ein Erkennungszeichen ist nicht geplant. Zum Start der Aktion am 18. September wird es eine Eröffnung geben. Eine Woche später lockt der Herbstmarkt viele Besucher in die Innenstadt, so dass sicherlich viele Betrachter vor den Schaufenstern stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Landkreis konkretisiert Corona-Verordnung

Landkreis konkretisiert Corona-Verordnung

Landkreis konkretisiert Corona-Verordnung
Kühling: Zeltverleiher schaltet um in Krisenmodus – wegen Mercedes-Impfzentrum

Kühling: Zeltverleiher schaltet um in Krisenmodus – wegen Mercedes-Impfzentrum

Kühling: Zeltverleiher schaltet um in Krisenmodus – wegen Mercedes-Impfzentrum
Kindergärten und Schulen öffnen wieder

Kindergärten und Schulen öffnen wieder

Kindergärten und Schulen öffnen wieder
Update am Samstag: Corona-Inzidenzwert sinkt erneut

Update am Samstag: Corona-Inzidenzwert sinkt erneut

Update am Samstag: Corona-Inzidenzwert sinkt erneut

Kommentare