Kröllkuchen und Kaffee vor der Krippe

Diakonie Himmelsthür lädt zum Weihnachtsmarkt ein

+
Auch der Weihnachtsmann wird auf dem Markt der Diakonie Himmelsthür erwartet. 

Wildeshausen - Die Tage werden kühler, und da kann man schon mal langsam an die Adventszeit und einen heißen Glühwein denken. Die Diakonie Himmelsthür lädt für den Sonnabend vor dem 1. Advent, 2. Dezember, von 14 bis 18 Uhr zu ihrem traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem eigenen Gelände an der Dr.-Klingenberg-Straße in Wildeshausen ein.

Alle Bewohner, Angehörige, gesetzliche Betreuer, Freunde und Partner der Diakonie sind eingeladen. Der kleine Markt mit eigenen und städtischen Holzbuden auf dem Parkplatz zwischen den Häusern Ammerland, Cloppenburg und Friesland ist öffentlich und bietet ein besonderes Flair, das die Besucher in seinen Bann ziehen soll.

„Das Besondere in diesem Jahr ist eine große beleuchtete Krippe, die in einer Hütte im Garten des Hauses Ammerland steht“, sagt Organisatorin Helga Weller. „Wir haben in diesem Jahr außerdem mehr Verkaufsstände als sonst. Es gibt zum Beispiel selbst gemachte Marmelade, eine ehemalige Mitarbeiterin verkauft Objekte aus Keramik, die proWerkstätten bieten Adventsgestecke aus der Gärtnerei an, und an dem Stand der Tagesförderstätten gibt es viele selbst gefertigte Dinge, die man gut zu Weihnachten verschenken kann.“

Kulinarisch viel zu bieten

Hinzu kommen bewährte Programmbeiträge, wie das Bläser-Ensemble „Die Prager“ aus Harpstedt und Stockbrotbacken am offenen Feuer. Es gibt Grillbratwurst und Glühwein mit und ohne Alkohol. Der Freundeverein bietet wie im vergangenen Jahr selbst gebackene Kröllkuchen (gedrehte Waffeln) an. Außerdem lädt das Kaffee- und Kuchenbüfett in der Cafeteria im Haus Friesland ins Warme ein.

Der Markt beginnt mit einer Begrüßung durch Regionalgeschäftsführer Jörg Arendt-Uhde. Viele Mitarbeitende sind an der Vorbereitung und Mitgestaltung beteiligt, und viele Bewohner freuen sich schon auf diesen besonderen Nachmittag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Meistgelesene Artikel

Ursache für Brand des Schweinestalls steht fest

Ursache für Brand des Schweinestalls steht fest

Totschlag: Mehr als 13 Jahre Haft für Familienvater

Totschlag: Mehr als 13 Jahre Haft für Familienvater

Verbindung zwischen A28 und A29 nach Unfall gesperrt

Verbindung zwischen A28 und A29 nach Unfall gesperrt

Dünsener Rat lehnt Gründung eines Fachausschusses ab

Dünsener Rat lehnt Gründung eines Fachausschusses ab

Kommentare