Kritische Fragen zum Abriss der Pionierbrücke

+

Die Pionierbrücke zwischen Rövekampstraße und Nieberdingweg/Marschweg in Wildeshausen soll bis zum 4. Dezember zum Teil abgerissen und dann erneuert werden.

Zwar war die im Jahr 1963 gebaute und 1987 erneuerte Brücke am Montagvormittag noch befahrbar (unser Foto), doch ist eine Demontage des kompletten Oberbaus geplant. Zugleich soll die Brücke verbreitert werden. Sind es bislang 1,6 Meter, werden es ab Dezember 2,5 Meter sein, um den Begegnungsverkehr von Radfahrern zu ermöglichen. Die neue Metallkonstruktion mit GfK-Bohlenbelag kostet rund 219 000 Euro. Der glasfaserverstärkte Kunststoff gilt als dauerhaft und witterungsbeständig.

Die Ankündigung der Sperrung und der Baumaßnahme sorgte beim fraktionslosen Wildeshauser Ratsherr Karl Schulze Temming-Hanhoff für einige Verwunderung. Er schrieb einen Brief an Bürgermeister Jens Kuraschinski und fragte nach, wer wann die Erneuerung und Verbreiterung der Brücke beschlossen hat. Zudem möchte er wissen, warum die Umsetzung der Maßnahme nicht den städtischen Gremien vorgestellt wurde, „zumal es sich sicherlich um keine Routineangelegenheit der Verwaltung handelt“.

Temming-Hanhoff willzur nächsten Bauausschusssitzung am Donnerstag auch erfahren, welche Haushaltsmittel für die Maßnahme bereitgestellt werden, wann das Projekt ausgeschrieben wurde und welche Angebote abgegeben wurden. Radfahrer und Fußgänger aus Richtung Katenbäker Berg müssen nun den Marschweg in Richtung Stadt nehmen, um auf der Melkerbrücke die Hunte zu überqueren. Diese Umleitung gilt auch umgekehrt und betrifft einige Schüler. Foto: dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

"Walfriedhof" vor Australien: Hunderte Grindwale tot

"Walfriedhof" vor Australien: Hunderte Grindwale tot

Bratwürste mit Viagra, Gin-Tonic oder Trüffel

Bratwürste mit Viagra, Gin-Tonic oder Trüffel

Kleiner Freund für die Großstadt: Der Citroën Ami im Test

Kleiner Freund für die Großstadt: Der Citroën Ami im Test

Trail-Running fordert Läufer heraus

Trail-Running fordert Läufer heraus

Meistgelesene Artikel

Leichtsinnige Fahrfehler führen zu Tragödie

Leichtsinnige Fahrfehler führen zu Tragödie

Leichtsinnige Fahrfehler führen zu Tragödie
Packstation bei Aldi nimmt Betrieb auf

Packstation bei Aldi nimmt Betrieb auf

Packstation bei Aldi nimmt Betrieb auf
Bürger stimmen für die gelbe Tonne

Bürger stimmen für die gelbe Tonne

Bürger stimmen für die gelbe Tonne

Kommentare