Installation der neuen Fußgängerampel

Heemstraße wieder offen

Die Sperrung auf der Heemstraße ist aufgehoben.
+
Die Sperrung auf der Heemstraße ist aufgehoben.

Wildeshausen – Die Sperrung der Heemstraße und der Bahnhofstraße in Wildeshausen wurde am Freitag um 16 Uhr wieder aufgehoben. Für die Installation sind bis spätestens Mittwoch, 3. November, noch Pflasterarbeiten – insbesondere spezielle Steine für Sehbehinderte – nötig, die aber den Verkehr kaum noch behindern dürften. Die Wildeshauser Stadtverwaltung geht davon aus, dass die Ampelanlage am Montag in Betrieb geht und damit einen sicheren Schulweg für die Kinder der St.-Peter-Schule ermöglichen soll. Es handelt sich um eine Bedarfsampel mit vier Masten, die nur anspringt, wenn der Knopf betätigt wird. 

Artikel vom Montag: Die Bahnhofstraße in Wildeshausen ist seit Montag zwischen der Heemstraße und Neuen Straße für den motorisierten Verkehr gesperrt. Grund sind Erdarbeiten für die neue Ampelanlage an der Heemstraße. Die Sperrung dauert bis Freitag. Von Mittwoch bis Freitag ist zudem die Heemstraße im gesamten Kreuzungsbereich gesperrt. Der Bahnhof und der Busbahnhof können in dieser Zeit nur über die Ladestraße erreicht werden.

Artikel vom 22. Oktober: Das Warten hat ein Ende: Wie die Wildeshauser Stadtverwaltung mitteilt, soll in der nächsten Woche die neue Bedarfsampelanlage mit vier Masten an der Heemstraße in Höhe der Bahnhofstraße installiert werden. Dafür sind Straßensperrungen erforderlich.

Ursprünglich sollte die neue Anlage bereits zum Beginn des Schuljahres an der St.-Peter-Schule in Betrieb sein. Auf die Ausschreibung der Baumaßnahme hatte sich jedoch keine Firma gemeldet, sodass die Stadtverwaltung zunächst eine mobile Anlage aufstellen musste.

Nach Auskunft von Stadtpressesprecher Hans Ufferfilge ist die Baumaßnahme schließlich freihändig vergeben worden. Die Verwaltung hatte gezielt Firmen angesprochen, ob sie den Auftrag in den Herbstferien ausführen können. „Das Projekt ist dadurch etwas teurer geworden“, so Ufferfilge. Das geplante Gesamtbudget für die Schulwegmaßnahmen werde aber weiter eingehalten.

Ab nächster Woche wird die Durchfahrt gesperrt

Schon seit einigen Tagen gab es Erdarbeiten auf dem Fuß- und Radweg der Heemstraße, um dort die Leitungen zu verlegen. Die Baumaßnahme erfordert nun aber zeitweise Umleitungen für den Verkehr. So muss die Bahnhofstraße zwischen der Neuen Straße und Heemstraße von Montag, 25., bis Freitag, 29. Oktober, voll gesperrt werden, um die weiteren Erdarbeiten und Installationen vorzunehmen. Von Mittwoch, 27., bis einschließlich Freitag, 29. Oktober, muss zusätzlich die Heemstraße im gesamten Kreuzungsbereich zur Bahnhofstraße voll gesperrt werden. Davon ist auch der Bereich der Bahnhofstraße zwischen der Heemstraße und dem Bahnhof betroffen. Die Heemstraße ist daher aus Richtung Breslauer Straße und auch von der Ahlhorner Straße nur für Anlieger bis zur Baustelle frei gegeben. Eine Umleitungsbeschilderung wird aufgestellt.

Der Bahnhof und Busbahnhof kann in dieser Zeit nur über die Ladestraße erreicht werden. „Im gesamten Bereich ist mit Behinderungen zu rechnen. Nach Möglichkeit ist dieser Bereich weiträumig zu umfahren“, so die Stadtverwaltung.

Der Bürgerbus rechnet mit Verzögerungen

Konsequenzen haben die Sperrungen auch für den Bürgerbus. Dieser kann in der Zeit der Baumaßnahme nur über die Ladestraße fahren. „Auf der Linie 281 vom Bahnhof zum Katenbäker Berg und zurück wird es durch die geänderte Verkehrsführung zu Verzögerungen im Fahrplan kommen“, kündigt der Vereinsvorsitzende Jochen Hoppe an. Für die Linie 283 vom Bahnhof zur Blumenstraße und zurück werde die Haltestelle Neue Straße ab Mittwoch bis Freitag nicht angefahren. Auch hier seien Verzögerungen im Fahrplan wahrscheinlich.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Wildeshauser spendet Stammzellen an Blutkrebs-Patienten

Wildeshauser spendet Stammzellen an Blutkrebs-Patienten

Wildeshauser spendet Stammzellen an Blutkrebs-Patienten
Noch darf jeder Kunde den Laden betreten

Noch darf jeder Kunde den Laden betreten

Noch darf jeder Kunde den Laden betreten
Ein Ganderkeseer steigt weiter auf

Ein Ganderkeseer steigt weiter auf

Ein Ganderkeseer steigt weiter auf
Geflügelpest im Landkreis Oldenburg ausgebrochen

Geflügelpest im Landkreis Oldenburg ausgebrochen

Geflügelpest im Landkreis Oldenburg ausgebrochen

Kommentare