Kosten steigen wegen Torfbändern/Pfahlgründung erforderlich/ Staunässe befürchtet

Feuerwehrhaus 100000 Euro teurer

+
Das Ingenieurbüro Roxeler untersuchte die Pagenmarsch.

Wildeshausen - Der Bau des Feuerwehrhauses in der Wildeshauser Pagenmarsch wird weitere 100000 Euro teurer als veranschlagt. Nach neusten Erkenntnissen rät die Ingenieurgesellschaft Roxeler von der ursprünglich geplanten Flachgründung des Gebäudes auf der sanierten Fläche ab. Wenig sinnvoll ist demnach auch die anvisierte Grundwasserabsenkung zur Trockenlegung der Torfbänder und Vorwegnahme der Setzungen, die eigentlich im Frühjahr durchgführt werden sollte. Als sicherste und kostengünstigste Möglichkeit zur Vermeidung von Setzungsschäden wird von den Ingenieuren nach Abstimmung mit dem Projektteam nun eine Pfahlgründung mit Teilverdrängungsbohrpfählen empfohlen.

Wie berichtet, hatte das Büro Roxeler vor wenigen Wochen eine Baugrunderkundung bis in eine Tiefe von 15 Metern durchgeführt. Als Ergebnis wurden, wie auch in den Untersuchungen vom Erdbaulabor Strube zuvor, Torfbänder mit unterschiedlicher Mächtigkeit im Gründungsbereich des Gebäudes festgestellt. In einem Fachgespräch wiesen die Ingenieure darauf hin, dass es im Bereich der Übungsfläche aufgrund der jetzigen Bodenschichten insbesondere nach starken Regenereignissen zu Staunässe und damit zu einer temporär eingeschränkten Nutzbarkeit der Übungsfläche kommen kann.

Die Mehrkosten können aus dem bisher für das Bauprojekt veranschlagten Gesamtbudget finanziert werden, das mit 3,55 Millionen Euro allerdings schon jetzt deutlich über dem geplanten Volumen von 2,1 Millionen Euro liegt. Der Controller für den Neubau rechnet mit einem Baustart in diesem Jahr. Noch immer nicht geklärt ist jedoch die endgültige Verantwortung dafür, dass die Sanierungskosten von ursprünglich 900000 Euro auf 2,85 Millionen Euro angestiegen sind.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Kommentare