Konzert der Jazzfreunde am 9. Mai

„Greentown Jazzband“ als ein Höhepunkt

+
Die „Greentown Jazzband“ spielt in Wildeshausen auf.

Wildeshausen - Als einen der absoluten Höhepunkte des Jahresprogramms preisen die Jazzfreunde Wildeshausen den Auftritt der „Greentown Jazzband“ am Sonnabend, 9. Mai, ab 20 Uhr im Saal der Musikschule an der Burgstraße an. Die international bekannte Band kommt aus Slowenien und spielt Ragtime, Blues, Dixieland und Swing. Ihre vielfältigen Erfahrungen hat die Gruppe bei großen Konzerten gesammelt, die sie quer durch Amerika und Europa geführt haben. „Auf vielen internationalen Festivals wurden die Musiker hoch dekoriert und gefeiert“, so Jörg Skrzippek von den Jazzfreunden. „In 25 Jahren gab die Band über 1700 Konzerte in Deutschland.“

Jazz-Fans begeistere die stilistische Vielfalt der „Greentown Jazzband“, die auf der perfekten Beherrschung der Instrumente und einer hohen Musikalität basiere. Besonders auf den Weltklasse-Klarinettisten Bodo Bucar dürfe Wildeshausen gespannt sein. Karten kosten 15 Euro und können im Internet bestellt werden. Eine telefonische Reservierung ist unter 04431/930995 möglich, an der Abendkasse gibt es Tickets ab 19 Uhr.

www.jazzfreunde-wildeshausen.de

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare