„Genuss am Fluss“

Klettergarten und Kunsthandwerk neben der Kirche

Auf der Hunte können die Besucher Stand-up-Paddeln testen.

Wildeshausen - Wie schon bei der ersten Auflage vor zwei Jahren ist den Organisatoren von „Genuss am Fluss“ ein abwechslungsreiches und besonderes Angebot für die jungen Besucher sehr wichtig. Nach dem kurzfristigen, personalbedingten Ausfall des beliebten Klettergartens von Kraxelmaxel konnten die Organisatoren ganz schnell hochwertigen „Ersatz“ für das kommende Wochenende, 9. und 10. September, finden.

Spielpunkt aus Vechta wird mit einem „4-fach-XL-Bungee-Trampolin“ vor Ort sein. Hier können jeweils vier Wagemutige gleichzeitig ihr Können unter Beweis stellen und die Schwerkraft überwinden. Die riesige, betreute Anlage wird auf dem Gelände des „Alten Amtshauses“ aufgebaut.

Historisches Kunsthandwerk soll junge Besucher ansprechen

Ganz andere Möglichkeiten bieten die historischen Handwerker, auch hier gibt es ausreichend Möglichkeiten, aktiv „Hand anzulegen“. So bietet „Hannes, der Schmied“ an, unter Anleitung vom Schmiedemeister und seinem Gesellen kleine Schwerter zu schmieden.

Vergolden von Blättern, bei der Astschmiede geduldig den Erklärungen des Künstlers lauschen oder beim Steinmetz erleben, wie sich lebloser Stein in schöne Kunstwerke verwandelt – beim historischen Kunsthandwerk wird für ganz viele junge Besucher das Richtige dabei sein, meinen die Veranstalter.

Ein völlig gegensätzliches Angebot zu den historischen Handwerkern bietet Euronics XXL an. Hier haben die Besucher die Chance, mit 3-D-Brille in die „augmented reality“ abzutauchen und voll und ganz in die virtuelle Welt zu entschwinden. Auch hier sind sich die Veranstalter sicher, dass großer Andrang herrschen wird.

Eine ebenso spannende Attraktion stellt der Aussteller „Medina“ zur Verfügung, heißt es hier doch, Glasbläsern bei der Arbeit zuzuschauen und die Entstehung unterschiedlichster Glasprodukte zu beobachten.

Mit einem weiteren sportiven Höhepunkt schließt der Sonntag ab. Dann bietet sich allen Besuchern die Möglichkeit, einmal Gleichgewichtssinn und Geschicklichkeit auf der Hunte zu erproben. Die Gruppe SUP aus Oldenburg bietet den ganzen Tag „Stand-up-Paddling“ auf der Hunte an. 

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Vom Klobürsten-Hockey zum Kurzpass-Ass

Vom Klobürsten-Hockey zum Kurzpass-Ass

180 Bewerbungen für neues Baugebiet „Vor Bargloy“

180 Bewerbungen für neues Baugebiet „Vor Bargloy“

Kammermusik lockt im „Mikado“ in Horstedt

Kammermusik lockt im „Mikado“ in Horstedt

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Kommentare