GW Kleinenkneten erhält Zuschüsse

„Grünes Licht“ für Sportplatzsanierung

Der Sportplatz von Grün-Weiß Kleinenkneten muss saniert werden.

Kleinenkneten - Der Fußballverein Grün-Weiß Kleinenkneten kann in diesem Sommer die Sanierung des Sportplatzes in Angriff nehmen. Die Erweiterung und Sanierung des Vereinsheims muss jedoch noch ein wenig warten. Das teilte Vereinsvorsitzender Andreas Scholz den Mitgliedern am Mittwochabend mit. Die Sportler gaben zu diesem Vorhaben ihr Einverständnis.

Die Kosten für die Sanierung des Fußballplatzes, der insbesondere im Herbst und im Winter wegen Nässe kaum bespielbar ist, belaufen sich nach Angaben des Planungsbüros Pätzold-Snowadsky aus Osnabrück auf rund 440.000 Euro.

Der Verein hatte Förderanträge bei der Stadt Wildeshausen, dem Landkreis Oldenburg und beim Landessportbund (LSB) gestellt. Erwartungsgemäß stellte der LSB die volle Förderfähigkeit fest, allerdings wurden für dieses Jahr lediglich insgesamt 130.000 Euro an die antragstellenden Vereine ausgezahlt. Mit den zugesagten Zuwendungen von Stadt und Landkreis Oldenburg und den Eigenmitteln des Vereins kann die Umsetzung der Sportplatzsanierung nach dem Kinder-Fußballcamp am 18. Juni beginnen. Die Fertigstellung ist für Ende September geplant, sodass dann ein ordentlicher Spielbetrieb möglich ist.

„Die Angebote zur Sanierung des Vereinsheimes liegen Mitte April vor“, teilt Vereinspressesprecher Ulrich Werring mit. „Anfang Mai können wir die Mitglieder über die tatsächlichen Kosten informieren, um auch hier die Umsetzung zu beschließen. Auch diese Zukunftsinvestition ist vom Landessportbund als förderfähig beurteilt worden.“

Wann die Bauarbeiten starten, hängt davon ab, inwieweit der Verein noch Eigenmittel einwerben kann. Geklärt werden muss auch, wo Eigenleistungen der Mitglieder möglich sind, um den Kostenrahmen einzuhalten.

„Damit kann Grün-Weiß Kleinenkneten, als Verein der Stadt Wildeshausen, mit Trainern, Ehrenamtlichen, Eltern und Sponsoren weiter einen unschätzbaren Beitrag zur Entwicklung der Kinder und Jugendlichen leisten“, kündigt Scholz an. - dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Aung San Suu Kyi verfolgt Völkermord-Klage gegen Myanmar

Aung San Suu Kyi verfolgt Völkermord-Klage gegen Myanmar

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Brände in Australien wüten weiter - Sydney in dichtem Rauch

Brände in Australien wüten weiter - Sydney in dichtem Rauch

11 sehenswerte Weihnachtsbäume rund um die Welt

11 sehenswerte Weihnachtsbäume rund um die Welt

Meistgelesene Artikel

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

Bauschutt unter dem Parkplatz

Bauschutt unter dem Parkplatz

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Kommentare