Kinder und Jugendliche trotzen dem Wetter

Mit dem Floß auf der Hunte geschippert

+
In kleiner Besetzung ging es auf die Hunte.

Wildeshausen - Auch von vorüberziehenden Gewittern ließen sich die Mitglieder der katholischen jungen Gemeinde nicht abhalten, mit einem Floß auf der Hunte entlang zu schippern. Die Jugendlichen hatten die Holzlatten selbst zusammengebaut und stabilisierten sie dann mit Kunststofftanks. Dann ging es mit jeweils vier Kindern und einem Betreuer auf das Wasser. Die Aktion am Dienstagnachmittag gehörte zu einer Veranstaltung im Rahmen der Schöpfungswoche des Ökumeneforums. Wenn das Wetter besser ist, wollen die Jugendlichen weitere Tanks unter das Floß binden und noch mehr Kinder mitnehmen.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare