Wegen Corona: Kommunen sagen Brauchtumsveranstaltungen ab

Keine Osterfeuer im Landkreis

Fallen aus: Gesellige Treffen am Osterfeuer kann es frühestens im nächsten Jahr wieder geben.
+
Fallen aus: Gesellige Treffen am Osterfeuer kann es frühestens im nächsten Jahr wieder geben.

Landkreis – Bedingt durch die Corona-Pandemie wird es in den Kommunen im Landkreis Oldenburg auch in diesem Jahr keine Brauchtumsfeuer zu Ostern geben. Darauf haben sich die Bürgermeister verständigt und teilen das in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit.

Sinn und Zweck der Osterfeuer seien soziale Zusammenkünfte in den Ortschaften. Da die Infektionszahlen aktuell sogar noch höher seien als vor einem Jahr, könnten solche Veranstaltungen derzeit leider nicht genehmigt werden. Landrat Carsten Harings begrüßt die Entscheidung der Kommunen: „Der Schutz der Gesundheit geht ganz klar vor.“

Keine Sammlung von Brenngut möglich

Die Absage der Brauchtumsfeuer wird bereits jetzt bekannt gegeben, da normalerweise in Kürze vielerorts das Aufschichten und Sammeln von Grünschnitt und sonstigem Brenngut beginnen würde. Darauf soll nun von vornherein verzichtet werden, zumal es keinerlei Aussicht auf Genehmigung der Feuer gibt.

Ein Abbrennen von gesammelten Pflanzenabfällen (früher „Brenntage“) ist nach der Pflanzenabfallverordnung nicht mehr zulässig. Aus Umweltschutzgründen wird der Verwertung Vorrang gegeben. Daher hat der Landkreis Oldenburg dezentrale Annahmestellen für Grünabfall eingerichtet.

Grüngutsammelstellen öffnen am 2. März

An den Standorten Dötlingen-Neerstedt, Wildeshausen, Wardenburg und Hude ist bereits jetzt eine Verwertung möglich. Am Dienstag, 2. März, öffnen auch die Grüngutannahmestellen in Harpstedt, Sage und Hatten wieder. Zu geringen Gebühren kann der Grünabfall dort abgegeben werden.

Einzelheiten zu den einzelnen Standorten finden sich im Internet unter www.oldenburg-kreis.de/umwelt-und-abfall/abfallwirtschaft/.

In Ganderkesee bietet die Firma [k]nord ebenfalls die Entsorgung von Grünabfällen an. Einzelheiten dazu finden sich im Internet unter: https://www.k-nord.com/entsorgung/kompostwerk-organisches-gruenschnitt/

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

RB Leipzig kämpft sich ins Pokalfinale - Kohfeldt bleibt

RB Leipzig kämpft sich ins Pokalfinale - Kohfeldt bleibt

Meistgelesene Artikel

Kommentare