Seit Wochen das erste Mal kein positiver Test

Keine neue Corona-Infektion in Wildeshausen

Es wird weiter getestet: In Wildeshausen gab es aber von Donnerstag auf Freitag keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus.  
Symbolfoto: dpa
+
Es wird weiter getestet: In Wildeshausen gab es aber von Donnerstag auf Freitag keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus. Symbolfoto: dpa

Landkreis – Wirken sich nun doch allmählich die verschärften Lockdownregelungen auch in Wildeshausen Landkreis Oldenburg aus, oder ist es nur ein Zufall? Erstmalig seit vielen Wochen gibt es in der Kreisstadt laut Statistik der Kreisverwaltung erstmals keine einzige Neuinfektion mit dem Coronavirus. Landkreisweit allerdings stieg die Zahl der neu positiv getesteten Menschen im Durchschnitt.

Es gab von Donnerstag auf Freitag 29 Neuinfizierte. Auffällig ist dabei die Steigerung in Hude mit 13 neuen Fällen – ohne dass die Kreisverwaltung dafür einen Grund nennt. Die Gesamtzahl der registrierten Infektionen im Landkreis beträgt aktuell 2 979 bestätigte Fälle (inklusive genesener und verstorbener Personen) einer Covid-19-Erkrankung, hervorgerufen durch das Virus Sars-CoV-2 (Stand Freitag um 12 Uhr).

543 Personen in Quarantäne

2 692 Menschen gelten als wieder genesen. 67 Personen sind verstorben. Somit gibt es aktuell 220 registrierte, mit dem Coronavirus infizierte Bürger. In Quarantäne befinden sich derzeit im Kreisgebiet 543 Personen.

Als Infektionsschwerpunkte nennt der Landkreis weiterhin die Fleisch- und Schlachtbranche (31 Fälle) und Pflegeeinrichtungen im Kreisgebiet (37 Fälle). Die übrigen 152 Fälle sind diffus verteilt. Die kumulative Sieben-Tage-Inzidenz beträgt laut Landesgesundheitsamt 135,2 auf 100 000 Einwohner (Stand Freitag um 9 Uhr). Am Vortag lag der Wert noch bei 138,3. Unterdessen ist der Landkreis Cloppenburg laut Inzidenzwert kein Hotspot mehr. Wurde hier in den vergangenen Tagen der Wert 200 überschritten, liegt er aktuell bei 168,7. In Vechta beträgt der Wert 126, in der Stadt Delmenhorst 95,5 und im Landkreis Diepholz 77,4.

Aktuelle Zahlen:

Die Zahlen der aktuell Infizierten im Landkreis Oldenburg: Dötlingen: 8 (unverändert), Ganderkesee: 27 (+1), Großenkneten: 46 (-5) Harpstedt: 7 (+1), Hatten: 23 (unverändert), Hude: 31 (+11), Wardenburg: 13 (unverändert) und Wildeshausen 65 (-2).

Zum Thema Sport beantwortet das Land einige Fragen.

Muss bei der Ausübung von Individualsport das Abstandsgebot eingehalten werden oder ist auch Individualsport mit Kontakt möglich?
Bei der Ausübung von Individualsport muss zu einer weiteren Person bzw. zu Personen des eigenen Haushaltes kein Mindestabstand eingehalten werden. Daher kann auch Individualsport mit Kontakt, wie beispielsweise Kampfsport, betrieben werden. Es ist jedoch nicht zulässig, die Paarungen zu wechseln.

Kann ich mich weiterhin mit meiner Laufgruppe zum Joggen treffen?
Leider nein, Sie dürfen sich in den nächsten Wochen nur mit Menschen aus Ihrem eigenen Hausstand oder mit einer anderen Person zum gemeinsamen Joggen treffen.

Was ist mit anderen Individualsportarten, also beispielsweise mit Golf, Wandern, Klettern, Langlauf etc.?
Da gilt das gleiche: Auch diese Sportarten dürfen immer nur von zwei Personen aus zwei Haushalten oder von Menschen aus einem Haushalt plus höchstens eine Person ausgeübt werden!

Was gilt für Mannschaftssportarten?
Mannschaftssportarten dürfen derzeit leider überhaupt nicht ausgeübt werden, zulässig ist nur Individualsport.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis: Zwei weitere Tote

Corona im Landkreis: Zwei weitere Tote

Corona im Landkreis: Zwei weitere Tote
Wie im mystischen Märchen: In Hude ist ein seltener weißer Rehbock zuhause ��

Wie im mystischen Märchen: In Hude ist ein seltener weißer Rehbock zuhause 🦌

Wie im mystischen Märchen: In Hude ist ein seltener weißer Rehbock zuhause 🦌

Kommentare