Abschied mit Forrest Gump und Mambo No. 5

77 junge Männer und Frauen schaffen ihr Abitur am Beruflichen Gymnasium

+
Die 77 Abiturienten stellten sich zum Gruppenfoto auf dem Schulhof der Berufsbildenden Schulen an der Deekenstraße in Wildeshausen auf.

Wildeshausen - Von Ove Bornholt. Mit einem Mambo-No.-5-Tanz einiger Schüler und Lehrer auf der Bühne sowie der berühmten Schachtel Pralinen aus dem Film „Forrest Gump“ ging für 77 Abiturienten am Freitagnachmittag ihre Zeit am Beruflichen Gymnasium in Wildeshausen zu Ende. Die Absolventen nahmen ihre Zeugnisse in Empfang.

Die Hände an die Schultern, an die Hüften und dann ein kleiner Sprung: Nachdem Rektor Gerhard Albers ein paar einleitende Worte gesagt hatte, verwandelte eine Handvoll Schüler die Bühne in der Widukind-Halle in eine Tanzfläche. Zur fetzigen Musik von Lou Bega, die aus den Lautsprechern dröhnte, bewegten sich die jungen Leute rhythmisch, sodass es das Publikum nicht mehr auf den Stühlen hielt. Nach und nach schlossen sich den Schülern auch ein paar Lehrer an, die sodann gemeinsam die Vortanzgruppe gaben.

Anschließend betrat Landrat Carsten Harings die Bühne, der sich beeindruckt aber auch dankbar zeigte, „dass ich nicht aktiv einbezogen wurde“. Während seiner Rede nahm er auf Forest Gump Bezug, dessen Filmgeschichte sich an der klassischen Reihenfolge von Lehr-, Wander- und Meisterjahren orientiere. „Für Sie, unsere heutigen Helden, sind die Lehrjahre erst einmal vorbei. Nun beginnen die Wanderjahre“, sagte Harings. Ähnlich wie für Gump halte das Leben einige süße, aber auch etwas unangenehm schmeckende Pralinen für die jungen Leute bereit. „Gestalten Sie die Zukunft mit. Jeder Einzelne ist gefragt“, betonte der Landrat.

Abiturienten

Technik: Damaris Bloch, Swantje Debbeler, Jan Fast (alle Wildeshausen), Leon Fleischer (Ganderkesee), Marcel Fröhlich (Wildeshausen), Christian Giesecke (Kirchseelte), Luca Görke, André Hübner, Eduard Ilin (alle Wildeshausen), Leoni Katrina Kranz (Harpstedt), Tobias Kreye (Dingstede), Marc Lischkowitz (Colnrade), Christian Lüers (Dötlingen), Mirco Mende (Hude), Nick Michalek, Niklas Mock (beide Ganderkesee), Jörn Offer (Groß Ippener), Fabian Rang, Tung Duong Vu (beide Wildeshausen) und Carsten Johann Wöbse (Ganderkesee).

Gesundheit und Soziales: Nele Baalmann, Sarah Beckmann (beide Wildeshausen), Michelle Boldt (Beckeln), Lena Brand (Dötlingen), Annemieke Kellmann (Harpstedt), Finny Philine Klappert (Wildeshausen), Celina Kreye (Ganderkesee), Yvette Kürbis, Melanie Lauer (beide Wildeshausen), Marie Lindemann (Colnrade), Maria Maloul (Ganderkesee), Fiona Marie Meyer, Michelle Müller, Duy Quyen Pham, Kira Milena Poppe, Madeline Rohe (alle Wildeshausen), Kim Sophie Stöterau (Brettorf), Alina Unkraut (Wildeshausen) und Malte Wellmann (Ganderkesee).

Wirtschaft: Thilo Bagge (Wildeshausen), Noel Bahrs (Colnrade), Lusia Beth, Jana Bielefeld (beide Wildeshausen), Celine Isabelle Bierans, Jannik Binse (beide Dötlingen), Aron Breuer (Neerstedt), Lea Bührmann (Döhlen), Tom Desens (Wildeshausen), Lea Döpcke (Klosterseelte), Anita Dulzon (Wildeshausen), Nicole Edelburg (Visbek), Thalia Freiheit (Delmenhorst), Gidion Geyer (Wildeshausen), Marleen Gödeker (Ganderkesee), Spartak Grigorian (Wildeshausen), Alexander Heitzhausen (Klosterseelte), Noemi Hernandez Fernandez (Wildeshausen), Rike Hochheiden (Hude), Merjem Hodzic (Colnrade), Katharina Jonker (Ganderkesee), Till Körber, Nils Oliver Kröger (beide Wildeshausen), Luca Sophie Krüger (Dötlingen), Tjark Lamaack (Ganderkesee), Duc Anh Luong, Cheyenne McVicker (beide Wildeshausen), Tabea-Marie Meiners (Ganderkesee), Ann-Kathrin von Mickwitz (Klein Henstedt), Agnes Marie Musielski (Harpstedt), Luisa Netzler (Wildeshausen), Kevin Neumann (Kirchseelte), Le Ha Vy Nguyen, Vivien Pauli, Phil Prochnow, Lauren Riedel (alle Wildeshausen), Celine Rohner (Harpstedt), Malaika Schmidt (Wildeshausen), Niklas Schulte (Ganderkesee), Julian Schumann (Wildeshausen), Matti Stejskal (Ganderkesee), Hendrik Strunk (Aschenstedt), Mayra Timmermann (Harpstedt), Jana Tran (Wildeshausen), Bianca Türke (Visbek) sowie Kim-Katharina Welz (Wildeshausen).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Camping-Bilder vom Freitag

Camping-Bilder vom Freitag

Meistgelesene Artikel

Junger Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Junger Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Kommentare