Haupt- und Ehrenamtliche informieren sich

Islamische Lernkultur steht im Fokus

+
Referentin Julia Nohn, Hauptamtsleiter Ralf Wiechmann und die Integrationsbeauftragte Ute Frankenfeld (von links) freuten sich über das Interesse an dem Vortrag.

Landkreis - Die „Lernkulturen in islamisch geprägten Ländern“ standen kürzlich im Kreishaus in Wildeshausen im Fokus eines Vortrags, zu dem Dr. Brigitte Brück, Kreis-Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte, 80 Zuhörer begrüßte.

Das teilte der Landkreis Oldenburg mit. Referentin Julia Nohn, Islamwissenschaftlerin und Arabistin, hat in Berlin und in Ägypten studiert. Sie erforschte Schulbücher im Sudan, war in Abu Dhabi Standortleiterin einer Jungenschule und im Jemen Dozentin am Institut für Deutsche Sprache und Kultur. Aktuell unterrichtet Nohn Arabisch sowie interkulturelle Kompetenz in Wolfenbüttel und Braunschweig.

Schule und Bildung in Syrien, Sudan und Jemen

Hauptamtsleiter Ralf Wiechmann freute sich über das Interesse: „Schön, dass so viele gekommen sind.“ Die Zuhörer waren Lehrer, Gemeindemitarbeiter, Haupt- und Ehrenamtliche, Lehrende aus der Erwachsenenbildung und Interessierte aus anderen Landkreisen.

Nohns Vortrag beschäftigte sich mit Schule und Bildung in islamisch geprägten Ländern. Als exemplarische Fallbeispiele dienten Syrien, Sudan und Jemen. Das Thema „Religion“ sei in jemenitischen und sudanesischen (Nordsudan) Schulbüchern allgegenwärtig. „Eine klare Trennung von religiösen und säkularen Themen gibt es nicht“, so John. Ganz gleich, um welches Thema es gehe – Familie, Geschichte, Literatur, teilweise sogar in den Naturwissenschaften – überall sei eine Bezugnahme auf die islamische Religion zu finden. Moderne pädagogische Ansätze an Schulen in Deutschland seien für Schüler und Eltern aus arabischen Ländern oder Afghanistan ungewohnt und befremdlich. Der Lehrer solle unterrichten und lehren, nicht „einfach nur moderieren und anleiten“, informierte sie.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Pater Michael Padupurackal aus Indien kommt in Harpstedt gut an

Pater Michael Padupurackal aus Indien kommt in Harpstedt gut an

Elf Millionen Euro Strafe für Geestland

Elf Millionen Euro Strafe für Geestland

Kommentare