121 von 145 Infizierten nicht geimpft

Inzidenzwert steigt im Landkreis Oldenburg deutlich

Corona breitet sich wieder aus im Landkreis Oldenburg.
+
Corona breitet sich wieder aus im Landkreis Oldenburg.

Wildeshausen – Die kumulative Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Oldenburg steigt derzeit deutlich.

Das Robert-Koch-Institut meldete am Donnerstag einen Wert von 70,7 (Vortag: 57). Nach Angaben der Kreisverwaltung wurden 32 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Somit gibt es aktuell 145 registrierte, mit dem Coronavirus infizierte Personen im Kreisgebiet. In Quarantäne befinden sich 283 Menschen.

„Bestimmbare Cluster sind derzeit 21 infizierte Reiserückkehrer und 35 Infektionen die mit Schulen/Kindertagesstätten in Verbindung stehen“, teilt die Kreisverwaltung mit. Die übrigen Infektionen seien diffus verteilt. Unter den 145 registrierten Infektionen sind 24 Bürger, die den vollständigen Impfschutz besitzen. Die höchste Zahl der Neuinfektionen gab es diesmal in der Gemeinde Großenkneten. Dort wurden zwölf positive Test registriert. In Wildeshausen waren es neun, in der Gemeinde Ganderkesee acht, in Hude zwei und in Harpstedt einer.

Unterschiedliche Inzidenzen in den Kommunen

Die Inzidenzen in den Kommunen sind mittlerweile sehr unterschiedlich. Für die Gemeinde Großenkneten hat das Gesundheitsamt einen Wert von 205,9 erreichnet, für Hude von 99,31, für Wildeshausen von 84,46, für Ganderkesee von 66,96, für Harpstedt von 37,39, für Dötlingen von 31,88, für Hatten von 28,12 und für Wardenburg von 24,79. Diese Werte haben keine Konsequenzen. Sie werden vom Landkreis nur nachrichtlich ermittelt.

Mit Stand vom Donnerstag wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Vechta 17 weitere Covid-19-Infektionen gemeldet. Aktuell sind 141 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Eine Person wird intensivstationär behandelt. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 75.

Die Zahl der aktuellen Coronafälle im Landkreis Cloppenburg ist auf 251 gesunken. Es liegen elf neue positive Testergebnisse. Diese Woche sind bereits acht Reiserückkehrer positiv getestet worden, 121 seit Juli. Derzeit werden im Landkreis fünf Corona-Infizierte stationär behandelt, davon einer intensiv. Wie die drei Krankenhäuser mitgeteilt haben, sind alle derzeit Corona-Infizierten in stationärer Behandlung ungeimpft. Das Robert Koch-Institut hat eine Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 77,9 errechnet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

Meistgelesene Artikel

Keine 3G-Pflicht mehr im Landkreis Oldenburg

Keine 3G-Pflicht mehr im Landkreis Oldenburg

Keine 3G-Pflicht mehr im Landkreis Oldenburg
Trickbetrüger bestiehlt 83-jährige Seniorin in Wildeshausen

Trickbetrüger bestiehlt 83-jährige Seniorin in Wildeshausen

Trickbetrüger bestiehlt 83-jährige Seniorin in Wildeshausen
Mit 2G: Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde nur für Geimpfte und Genesene

Mit 2G: Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde nur für Geimpfte und Genesene

Mit 2G: Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde nur für Geimpfte und Genesene
„Wir zwingen sie in eine bildhafte Sprache“

„Wir zwingen sie in eine bildhafte Sprache“

„Wir zwingen sie in eine bildhafte Sprache“

Kommentare