Besitzer Michael Prochnow macht Schluss

In der Textilreinigung gehen die Lichter aus

Beendet aller Voraussicht nach bald den Betrieb der Reinigung: Inhaber Michael Prochnow mit Angestellter Simone Emke.
+
Beendet aller Voraussicht nach bald den Betrieb der Reinigung: Inhaber Michael Prochnow mit Angestellter Simone Emke.

Wildeshausen – In wenigen Wochen, am 31. Juli, gehen in der Textilreinigung an der Huntestraße in Wildeshausen die Lichter aus. Inhaber Michael Prochnow gibt nach 35 Jahren sein Geschäft auf. „Irgendwann ist auch mal Schluss. Ich werde dieses Jahr 79. Da kann man schon etwas kürzertreten“, meinte Prochnow in einem Gespräch, um den Spekulationen im Internet ein Ende zu bereiten. Er ergänzte, dass die Schließung der Reinigung nichts mit der Pandemie zu tun habe.

Dass die Wäsche zurzeit nicht mehr im Ladenlokal angenommen werde, resultiert allerdings aus dem Nachfragerückgang durch Corona. „Feste fallen aus, Familienfeiern finden nicht statt. Die Leute bringen nicht mehr so viel Kleidung in die Reinigung“, erklärte Simone Emke, die Prochnow seit Jahren unterstützt. „Wir reinigen nur für unsere Altenheime. Die können wir nicht im Stich lassen“, so Emke.

Eine Hoffnung gibt es jedoch für die Kundschaft. „Ich stehe noch mit zwei Interessenten in Verhandlungen, die sich eine Übernahme vorstellen könnten. Ich hoffe, es klappt trotz der Corona-Pandemie. Es wäre schön, wenn es auch weiter eine Chemische Reinigung vor Ort geben würde“, wünscht sich der Unternehmer. Dann gebe es auch eine Perspektive für drei der sieben Mitarbeiterinnen, die vom Nachfolger übernommen würden. „Die anderen Mitarbeiterinnen werden sich dann in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden“, informierte Prochnow. „Sollte sich die Coronalage noch ändern, werden wir für alle Kunden bis zum 31. Juli wieder öffnen“, verspricht Emke den langjährigen Stammkunden.

Sorgen um das Lili-Servicekino müssen sich die Wildeshauser im Übrigen nicht machen. Michael Prochnow denkt nicht daran, die Geschäftsführung dort ebenfalls aufzugeben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

85-jähriger Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

85-jähriger Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

85-jähriger Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt
Symbol „Geisterfahrer“ soll Radfahrer ermahnen

Symbol „Geisterfahrer“ soll Radfahrer ermahnen

Symbol „Geisterfahrer“ soll Radfahrer ermahnen
Exklusive Kaffeemischung: „Wilshuser Krönung“ ist auf dem Markt

Exklusive Kaffeemischung: „Wilshuser Krönung“ ist auf dem Markt

Exklusive Kaffeemischung: „Wilshuser Krönung“ ist auf dem Markt
Realisierung für das Frühjahr 2022 avisiert

Realisierung für das Frühjahr 2022 avisiert

Realisierung für das Frühjahr 2022 avisiert

Kommentare