Über der Innenstadt

Hubschrauber jagt Handtaschendieb

+
Ein Hubschrauber kreiste am Montag gut eine halbe Stunde über der Wildeshauser Innenstadt.

Ein Hubschrauber hat am frühen Montagabend Jagd auf einen Handtaschendieb gemacht. Der Mann soll einer Frau ihre Tasche gegen 17 Uhr vor dem Krankenhaus Johanneum in Wildeshausen entwendet haben.

Rund eine halbe Stunde kreiste am Montag ab 17.30 Uhr ein Polizeihubschrauber über der Wildeshauser Innenstadt. Die Beamten suchten nach einem Handtaschendieb, der eine Frau vor dem Krankenhaus Johanneum bestohlen hatte, heißt es im Einsatzbericht. Doch der Mann blieb unauffindbar. 

Nun hofft die Polizei auf Zeugen aus der Bevölkerung: Der Unbekannte hatte die Tasche gegen 17 Uhr entwendet, als die Geschädigte mit ihrem Ehemann auf einer Bank vor dem Krankenhaus saß. 

Anschließend flüchtete der Dieb mit drei weiteren Personen Richtung „K+K“-Supermarkt, wo die Gruppe zwischen den Bäumen am Stadtwall verschwand. Hinweise an Tel. 04431/9410.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Gründungsfeier der Kinderfeuerwehr „Westerlöschis“

Gründungsfeier der Kinderfeuerwehr „Westerlöschis“

10. Herbstrallye in Visselhövede

10. Herbstrallye in Visselhövede

Illuminierte herbstliche Natur in Waffensen

Illuminierte herbstliche Natur in Waffensen

Der Samstag auf dem Bremer Freimarkt

Der Samstag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Sprinter kracht ins Heck eines Seats

Sprinter kracht ins Heck eines Seats

Vegane Pinkel: Sattmacherin ohne Fleisch und aus der Region

Vegane Pinkel: Sattmacherin ohne Fleisch und aus der Region

Realschüler sammeln Geld, um Bäume für den Klimaschutz zu pflanzen

Realschüler sammeln Geld, um Bäume für den Klimaschutz zu pflanzen

Industrie statt Wald: „Abholzung spottet jeder Beschreibung“

Industrie statt Wald: „Abholzung spottet jeder Beschreibung“

Kommentare