Grüne Tonne steht in Flammen/Holzhaus nur leicht beschädigt

Polizisten greifen beherzt zum Löscher – Schlimmeres verhindert

+
Für die Feuerwehr blieben nur noch Rest-Löscharbeiten.

Wildeshausen - Zweifels-ohne ist es dem beherzten Eingreifen einer Streifenwagenbesatzung zu verdanken, dass es gestern Nachmittag am Reepmoorsweg in der Kreisstadt nicht zu einem schlimmeren Brand gekommen war.

Kurz vor 16 Uhr ging die Meldung ein, dass auf einem Grundstück ein Holzhaus brennen soll. Die Polizisten, noch vor der Feuerwehr vor Ort, reagierten sofort: Umgehend wurden zwei Zwei-Kilogramm-Pulverlöscher aus den Streifenwagen genommen und gegen das Feuer im Außenbereich vorgegangen, sodass es nicht ausbreiten konnte.

In Brand geraten war das Papier in einer grünen Tonne, die direkt am Holzhaus stand, in dem unter anderem ein Sauna untergebracht ist. Von dem Behälter waren nach dem Feuer lediglich noch die Räder am Boden zu sehen.

Die Feuerwehr, die mit mehreren Fahrzeugen anrückte übernahm schließlich die restlichen Löscharbeiten. Die Flammen hatten nur etwas auf den Außenbereich des Haus übergegriffen, sodass die Einsätzkräfte kühlen mussten, um ein erneutes Aufflackern zu verhindern. Im Haus wurde genau überprüft, ob sich vielleicht in Zwischenräumen noch Glutnester befanden. Seitens der Einsatzkräfte war aber zu hören, dass dies nicht der Fall war. Die Räume seien lediglich völlig verraucht gewesen. Um den Qualm zu entfernen setzten die Kräfte einen Überdruckbelüfter ein, sodass die Luft bald rein war.

jd

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Kommentare